JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

JEMAKO-Gründer Gregor Kohlruss und Hubert Wieser scheiden als Geschäftsführer des Direktvertriebunternehmens aus

Mit Wirkung vom 26.02.2022 sind die Gründer Gregor Kohlruss und Hubert Wieser des in Rhede ansässigen Direktvertriebsunternehmens JEMAKO International GmbH als Geschäftsführer ausgeschieden. Bereits am 15.06.2021 ist der seit 2003 bestehende Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der JEMAKO Holding GmbH vertraglich zum 31.12.2021 aufgehoben.

Aida Rizvo neuer Geschäftsführer von Jemako

Seit dem 28.10.2020 ist Aida Rizvo als Geschäftsführer des Unternehmens eingetragen, der nun alleinig das Zepter zu führen scheint. 1986 wurde die Firma WIKO – heute JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH durch Gregor Kohlruss und Hubert Wiesner gegründet. Das Geschäft florierte und schon 1992 betrug die Produktionsfläche rund 6.000 Quadratmeter. Mit Gründung der JEMAKO International GmbH im Jahr 1999 wurde dann mit einer neuen Produktlinie der Direktvertrieb als Vertriebsweg in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet.

Nur zwei Jahre später wurde 2001 in Rhede ein repräsentatives Verwaltungs- und Produktionsgebäude mit einer Gesamtfläche von 15.000 m² gebaut, um ein entsprechendes Fundament für das weitere Unternehmenswachstum zu legen. 2003 wurden dann die Märkte Frankreich, Italien und die Niederlande erfolgreich im Rahmen der europäischen Expansion eröffnet.

Heute umfasst das Sortiment des Unternehmens zahlreiche ökologische und damit voll im Trend liegende Reinigungsprodukte sowie dermatologisch getestete Körper- und Hautpflegeprodukte, die ausschließlich im Direktvertrieb angeboten werden. Über die Anzahl der aktiv tätigen Vertriebspartner und über Umsätze des Unternehmens werden zwar keine Angaben gemacht, aber von 2015 bis 2019 betrugen die Gewinne der Jemako Holding kumuliert 8,177 Millionen Euro.

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 03-2022 lesen

 

Aktuelle News: