THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Umsatz im Direct Selling & Network-Marketing in Großbritannien betrug 2021 1,165 Milliarden US-Dollar

Im Jahr 2021 wurde im Direct-Selling und Network-Marketing laut WFDSA ein Umsatz in Höhe von 1,165 Milliarden US-Dollar erzielt. Im weltweiten WFDSA-Ranking belegte Großbritannien Platz 23, in Europa rangiert das Königreich auf Platz sechs und gehört damit zu den führenden Nationen im Direct-Selling.

Im Vereinigten Königreich steht der veröffentlichte Direktvertriebsumsatz lediglich für den der in der zuständigen Direct Selling Association (DSA) organisierten Firmen. Insgesamt dürften die Branchenzahlen in der Volkswirtschaft Nummer 5 der Welt wesentlich höher sein, zumal es neben den beiden Millionenstädten London und Birmingham auch sehr dünn besiedelte Gebiete gibt.

Tatsächlich ist Großbritannien aufgrund seiner langen Geschichte als Weltmacht und seines teilweise im Commonwealth weiterlebenden Empiregedankens ein wahres Eldorado für global denkende Networker.

Man findet dort bereits in der Hauptstadt London Migranten aus sämtlichen früheren Kolonien und vielen weiteren Ländern, die wiederum alle über Verbindungen in ihre beziehungsweise die Heimatländer ihrer Vorfahren haben.

So ermöglicht „Swinging London“ wie kaum eine andere Metropole dieser Welt die Umsetzung des sprichwörtlichen „think global, act local“ – den Aufbau eines globalen Business um den eigenen Schornstein herum. Termine sind in UK in beispielsweise einer dafür angemieteten VIP-Loge im berühmten Wembley Stadium ebenso möglich wie im Café des Liverpooler Beatles-Museums.

TOP 10 Städte im Überblick 2020

# Stadt Einwohner

 1 London    9.088.994
 2 Birmingham   1.159.888
 3 Glasgow   632.330
 4 Liverpool   589.199
 5 Bristol   580.199
 6 Manchester   567.334
 7 Sheffield   557.039
 8 Leeds   516.298
 9 Edinburgh   506.560
10 Leicester   472.897

United Kingdom

Das United Kingdom (UK) bildet den größten Inselstaat Europas. Seine Hauptstadt London ist eines der Top-Finanzzentren der Welt. Das vom 17. bis zum 20. Jahrhundert unter seiner Herrschaft bestehende British Empire war das größte Kolonialreich der Geschichte. Zudem gilt UK als erster Industriestaat der Welt.

Bis zum Aufstieg der USA ab Ende des 19. Jahrhunderts galt die aus England, Wales, Schottland und Nordirland bestehende Atommacht mit ihren 67,2 Millionen Einwohnern als führende Weltmacht. Die parlamentarische Monarchie ist mit knapp drei Billionen US-Dollar Bruttoinlandsprodukt die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt.

Zahlen | Daten | Fakten | United Kingdom

Region | Europa
Einwohner 2021 | 67,33 Millionen
Umsatz 2021 | 1,165 Mrd. US-Dollar

Anzahl Vertriebspartner | 0,471 Millionen
Anteil Frauen | 96 Prozent
Anteil Männer | 4 Prozent
Ranking Global | 23
Ranking Europe | 6

Direct Selling Association

Vorsitzender: Simon Bowler
Gegründet: 1965 | Mitglieder: 47
UK – Northampton, NN1 9NG
www.dsa.org.uk

Originalbericht in Ausgabe 12-2022 lesen