THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Thorsten Müller neuer „Executive Vice President“ der Dr. Juchheim GmbH

Mit sofortiger Wirkung wurde Thorsten Müller zum neuen „Executive Vice President“ der Dr. Juchheim GmbH mit Sitz in Oberhaching bei München ernannt. Thorsten Müller war in der Vergangenheit als General Manager Central Europe für die Morinda Inc., Synergy WorldWide und die Nerium Inc. (jetzt Neora) tätig. Mitte 2020 übernahm Müller die Position des „Executive Vice President“ bei der Lifepharm Inc. aus Kalifornien und wird ab sofort sein gesamtes Know-how aus über 20 Jahren Erfahrung innerhalb der Branche bei Juchheim einbringen.

Juchheim visiert 100 Millionen-Euro-Umsatzmarke an

Mit der Verpflichtung von Thorsten Müller ist es der Geschäftsführung der Dr. Juchheim GmbH nicht nur gelungen, die Managementebene entscheidend zu verstärken, sondern einem neu ausgearbeiteten Masterplan folgend, werden zahlreiche Maßnahmen eingeleitet, die dafür sorgen werden, das Unternehmen auf 100-Millionen-Euro Umsatzkurs zu bringen.

Zu den umsatzsteigernden Maßnahmen zählen eine überarbeitete Europastrategie, mit der sich das Unternehmen künftig in allen EU-Ländern neu und besser positionieren wird, sowie die Einführung etablierter Ausbildungssysteme und Aktivitätenkreisläufe zur Förderung der Vertriebspartner. Durch ein neues VIP-Programm sollen besonders die bestehenden President’s Member und Führungskräfte unterstützt werden, um Einkommen und Rekrutierungsraten innerhalb der Organisationen in kürzester Zeit entsprechend zu skalieren.

Kerstin Halefeldt: „Im Geschäftsjahr 2022 setzen wir nicht nur weiterhin auf eine verstärkte Expansion und Produktvielfalt, sondern investieren massiv in die Unterstützung unserer Vertriebspartner. Hierzu werden wir zahlreiche Neuheiten einführen, Schulungsprogramme etablieren und das Fundament schaffen, Juchheim unter den TOP 100 Unternehmen weltweit zu positionieren.“

Aktuelle News: