JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

proWIN Winter GmbH erzielt 2021 Umsatz in Höhe von 286 Millionen Euro

Die proWIN Winter GmbH zieht Bilanz für das Jahr 2021: Im 26. Firmenjahr konnte proWIN erneut stabile, positive Ergebnisse verzeichnen. Die Ergebnisse vom Vorjahr konnten bestätigt, das Umsatzniveau gehalten werden. 2021 wurde ein kumulierter Umsatz von 286 Millionen Euro erwirtschaftet. Prozentual verteilt sich dies wie folgt auf die drei proWIN Produktsparten: 82 % Reinigung, 15 % Kosmetik und 3 % Tiernahrung.

156.000 Vertriebspartner und 217 fest angestellte Mitarbeiter

Mit Stichtag zum 31.12.2021 wurden 156.000 freie Handelsvertreter registriert. Das entspricht 19.500 neuen Vertriebspartneranträgen. Im Angestelltenbereich wurden 2021 37 neue Stellen geschaffen, wobei die Anzahl der fest angestellten Mitarbeiter im Gesamtunternehmen proWIN bei 217 lag.

Preisträger beim Wirtschaftswettbewerb

Die proWIN Winter GmbH ging 2021 als Preisträger beim Wirtschaftswettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ in der Region Saarland/Rheinland-Pfalz hervor. Entscheidende Kriterien für die Auszeichnung waren: Unternehmensgesamtentwicklung, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen, Innovation und Modernisierung, Engagement in der Region und Kundenservice.

Wesentlicher Anteil der Produkt-Partys fand online statt

Auch 2021 fand der wesentliche Anteil der Produkt-Partys online statt. Der digitale Verkaufskanal hat sich als feste Größe etabliert und maßgeblich zur stabilen Unternehmenslage beigetragen. Unternehmensweit hat sich das Konzept „Arbeiten von Zuhause“ bewährt. Die sich daraus ergebende Flexibilität hat sich besonders unter den Pandemiebedingungen als geeignet erwiesen und maßgeblich zur Sicherung der Arbeitsabläufe beigetragen.

Die proWIN Bildung und Service GmbH hat die digitalen Lösungen ihres Schulungs- und Seminarangebotes weiter ausgebaut und die Ausrichtung auf den proWIN Vertrieb geschärft: Auch mithilfe einer eigens entwickelten proWIN App. In der proWIN Akademie setzt man auf den Mix von Präsenzveranstaltungen und digitalen Events.

Die Verantwortlichen ziehen ein positives Resümee hinsichtlich der Hybridlösungen. proWIN Geschäftsführer Michael Winter: „Die digitalen Lösungen bieten uns sowohl in der Verwaltung als auch vertrieblich gesehen eine größere Flexibilität denn je. Auch unter den gesonderten Bedingungen der Pandemie konnten wir so unseren Direktvertrieb auf Kurs halten. Unsere Kund*innen und unsere Vertriebspartner*innen sind begeistert vom flexiblen Angebot. Damit erreichen wir eine noch breitere, teilweise ganz neue Zielgruppe. Wir nutzen die Vorteile beider Party-Modelle und bieten nach proWIN Tradition Premium-Qualität hinsichtlich Produkte, Beratung und Service. “

Über vier Millionen Euro am Hauptstandort Illingen investiert

proWIN hat 2021 über 4 Millionen Euro am Hauptstandort in Illingen-Uchtelfangen investiert: Unter der Adresse „Zeppelinstr. 16“ haben nach umfassenden Umbauarbeiten sowie einem Erweiterungsbau die proWIN Fachbereiche Lager, Standortlogistik und Qualitätssicherung sowie Buchhaltung und Ausland eine Gesamtfläche von 650 Quadratmetern bezogen. Den Abschluss des Quartierwechsels wird noch in diesem Jahr der firmeninterne Lagerbereich markieren. Das Unternehmen stärkt die Region: proWIN setzt verstärkt auf die Qualitätsarbeit von regionalen Betrieben und Firmen

Vier Auslandsgesellschaften gegründet

Im Zuge der Internationalisierung wurden bislang vier Auslandsgesellschaften gegründet: proWIN international France Sàrl, proWIN Nederland B.V., proWIN Belgium GmbH und proWIN Italia Srl. Weitere Länder sollen folgen.

Gründer Gabi und Ingolf Winter haben sich aus aktivev Tagesgeschäft zurückgezogen

Mit Wirkung vom 01.01.2022 haben sich die beiden Gründer Gabi und Ingolf Winter aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückgezogen. Sie fungieren als Aufsichtsratsmitglieder und werden in Zukunft in dieser Funktion wichtige Entscheidungen mittragen.

proWIN bleibt auch weiterhin familiengeführt. Zur Geschäftsführung gehören folgende Personen: Mitgründer Stefan Schäfer sowie die Unternehmensnachfolger Michael und Sascha Winter.

Guter Start im Jahr 2022

Der erste Januar des Jahres 2022 startete vielversprechend. Die positive Entwicklung ist auch auf die Einführung des neu lancierten Produktes BURNEX – einem Backofen- und Grillreiniger auf ökologischer Basis – zurückzuführen. Binnen eines Monates wurden ca. 150.000 Exemplare verkauft. Der Neuzugang ergänzt das Angebot der naturlich proWIN Linie. proWIN arbeitet konsequent an der Umsetzung seiner ökologischen Ziele. Die Produktlinie „naturlich proWIN“ des Segments Symbiontische Reinigung® wird gekennzeichnet durch natürliche, nachwachsende Rohstoffe und umweltfreundliche Packmittel aus Recyclingmaterial (Recyclat). Sämtliche darin gelisteten Reiniger erfüllen die hohen Standards als ökologische Wasch- und Reinigungsmittel, zertifiziert nach ECOCERT Greenlife.

proWIN investiert fortwährend erhebliche Summen in die erfolgreiche Positionierung auf dem nationalen und internationalen Direktvertriebsmarkt. Innovation und Expansion sind die Kernthemen auf allen Unternehmensebenen. Darunter fallen die permanente Optimierung der Produktsparten Symbiontische Reinigung, natural wellness und best friends, digitale Lern- und Seminar-Angebote bzw. virtuelle Lösungen, unterstützende Vertriebsmaßnahmen, die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie, ein integriertes Managementsystem und Baupläne.

Neues, modernes Verwaltungs- und Seminargebäude geplant

proWIN-Akademie-2022
proWIN Akademie

Am Akademiestandort in Landsweiler-Reden, Schiffweiler, stehen die Neubaupläne kurz vor der Umsetzung: Der Spatenstich soll noch 2022 erfolgen. In direkter Nachbarschaft der 2014 erbauten proWIN Akademie wird ein neues, modernes Verwaltungs- und Seminargebäude mit einer Gesamtnettoraumfläche von ca. 1800 qm entstehen. Die Investmenthöhe wird mit 8 Millionen Euro beziffert.

Stand 1. März 2022 beschäftigt proWIN im Verwaltungsbereich insgesamt 221 Arbeitnehmer*innen: 189 am Hauptstandort in Illingen, 29 in Schiffweiler. Als Arbeitgeber ist proWIN damit eine feste Größe in der Region.

proWIN sieht sich als beruflicher Chancengeber: Immer mehr Menschen entscheiden sich auf nebenberuflicher oder hauptberuflicher Basis als Vertriebspartner*in für eine Zusammenarbeit mit proWIN. Zum europaweit tätigen Vertriebsteam gehören aktuell (Stand 1. März 2022) 158.500 eingeschriebene Vertragspartner*innen und sind damit Markenbotschafter des Unternehmens.

proWIN stärkt mit seiner Personalstrategie das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bereits 2014 wurde das Unternehmen mit dem IHK-Siegel „Familienfreundliches Unternehmen“ zertifiziert und seither bereits zweimal erfolgreich rezertifiziert. Die familienunterstützenden Rahmenbedingungen werden sukzessive unter Anbetracht der gesetzlichen Vorgaben und Möglichkeiten weiterentwickelt. Die Elternzeit, die bezahlte Auszeit, die Eltern sich nach Geburt ihres Kindes Zeit für die Familie nehmen können, wird zunehmend auch von den Vätern genutzt.

proWIN lebt Chancengleichheit auf allen Ebenen

Der Verwaltungsbereich verzeichnet aktuell einen Frauenanteil von über 50 Prozent, im Vertrieb sogar 98 Prozent. Sowohl das Gehalts-, als auch das Vertriebsprovisionssystem orientieren sich an geschlechtsunabhängigen Faktoren.

Ganz oben auf der Agenda steht – neben der nachhaltigen und zukunftsfähigen Ausrichtung des Unternehmens – weiterhin gesellschaftliches Engagement sowie der Einsatz für die Umwelt und im sozialen Bereich. Gemanagt wird dieser Einsatz von den beiden proWIN Stiftungen (proWIN Stiftung und proWIN pro nature Stiftung). Beispielhaft hierfür kann die schnelle Hilfe bei der Flutkatastrophe im Ahrtal im vergangenen Jahr und die aktuelle im Rahmen des Ukraine-Kriegs genannt werden. Die Unterstützung für die Ukraine beläuft sich aktuell auf rund 200.000 Euro.

Aktuelle News: