Nedeljko Gustin steigt bei Kannaway aus und startet neu mit LIV.LABS durch

Nach dreieinhalb Jahren kann sich Nedeljko Gustins Kannaway-Bilanz sehen lassen. Als zuletzt National Director Elite baute der Top-Leader ein Team von rund 5.500 Vertriebspartnern auf. Seit dem 15. Februar 2021 ist er an Bord des US Network-Marketing Unternehmens für Hanf-Produkte Liv.Labs, wo er mit seinem Team einen Blitzstart mit rund 100.000 US-Dollar Umsatz in den ersten zwei Wochen hinlegte.

„Während der letzten 42 Monate habe ich sehr viel über die Hanfpflanze gelernt. Liv.Labs hat mich durch die Größe und Wirkmacht seiner Vision überzeugt“, schaut Nedeljko Gustin kurz zurück. „Hanf ist viel mehr als CBD-Öl und könnte auch zur Produktion von Kleidung genutzt werden oder Plastik ersetzen und so einen immensen Mehrwert für uns alle und unseren Planeten schaffen.“

THC-freie Produkte I Liv.Labs mit Sitz in Melissa, Texas, USA wurde 2018 vom Unternehmerpaar David und Debbie Reeder gegründet. Am 16. Februar 2021 fiel mit speziell für Europa entwickelten THC-freien Produkten aus biologischem Hanf der Startschuss in 16 EU-Ländern. (FW)

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: