Natura Vitalis Top-Leader Josef Püttmann erzielt vier Millionen Euro Umsatz in Q4 2020

Über einen außerordentlich erfolgreichen Jahresendspurt 2020 seines Natura Vitalis Teams konnte sich Network-Profi Josef Püttmann freuen. Die Bilanz des letzten Quartals: 4,2 Millionen Euro Umsatz. Tägliche Zoom Calls und die monatlichen“Online Future Days“ mit mehreren Hundert Teilnehmern sorgten für jede Menge Momentum.

„Die ,Future Days‘ liefen teilweise fünf Stunden am Stück“, erklärt der Power-Networker und nennt einen weiteren Grund für den Boom: „Das Erreichen von Rangstufen unseres Vergütungsplans wurde von Oktober bis Dezember 2020 mit der Zuordnung von Stammkunden aus unserem früheren QVC-Geschäft belohnt.“

Über 500 neue Ränge im Team

Für die Orga Püttmann zog dies rund 500 höhere Ränge, darunter zwei neue Presidents, und mehr Einkommen nach sich: „Tatsächlich haben wir gut 22.000 bisherige QVC-Kunden zu Kunden unseres Teams gemacht. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf die Folgejahre aus.“ So ist es durchaus möglich, dass Berater an Umsätzen von Kunden verdienen, die Natura Vitalis schon länger die Treue halten. Josef Püttmann: „Wenn jeder dieser Kunden nur zwei Bestellungen à 150 Euro pro Jahr tätigt, sind das 6,6 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Da liegt jede Menge Potenzial drin, zumal wir erst ein kleines Stück des QVC-Kuchens auf unsere engagierten Vertriebspartner umverteilt haben. Hier ist noch einiges zu erwarten.“

„Bauer aus dem Sauerland“ gönnt sich Audi RSQ8

Und auch die inzwischen fast drei Jahrzehnte in der Branche tätige MLM-Ikone Josef Püttmann aka „Bauer aus dem Sauerland“ selbst ließ sich nicht lumpen und gönnte sich vor Kurzem einen nagelneuen Audi RSQ8 mit der Leistung von 7,5 gut motorisierten Kleinwagen unter der Motorhaube. „In unserem Business sind es nicht die Großen, die die Kleinen, sondern die Schnellen, die die Langsamen ausstechen.“ (FW)

»» Jetzt den ganzen Artikel als Member lesen »» Sie finden diesen Bericht in Ausgabe 03-2021

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp