MLM / Network-Marketing-Multimillionäre Mark & Tammy Smith steigen bei Jeunesse Global aus und starten bei Seacret Direct

Seit über zwei Jahrzehnten sorgen die Network Marketing „Heavy Hitter“ Mark & Tammy Smith für Furore, Momentum und jährliche Millionenumsätze mit ihrem „Team Freedom“. Kumuliert sollen die Top-Leader, die Ende Dezember 2020 von Jeunesse Global zu Seacret Direct wechselten, Umsätze in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar im Laufe ihrer Karriere generiert haben.

Insgesamt 1 Million Menschen in der Downline

Insgesamt hatten die beiden Elite-Networker eigenen Angaben nach rund eine Million Menschen in den von ihnen aufgebauten Teams. Der Ausstieg erfahrener Führungskräfte, die in der Vergangenheit Millionenumsätze erzielt haben, sollte jedoch stets hinterfragt werden, denn es könnte Gründe geben, die von Bedeutung sein könnten. Oft sind sinkende Umsätze eines Unternehmens ausschlaggebend für den Neustart namhafter Leader, die meistens über entsprechende Hintergrundinformationen oder vertrauliches Insiderwissen verfügen.

Über 14 Millionen Dollar bei Nerium verdient

Allerdings ist dies nicht der erste Wechsel der „Team Freedom“ Gründer. 2011 verließen Mark & Tammy Smith Prepaid Legal Services und stiegen bei Nerium International, einem von Jeff Olsen gegründeten Network-Marketing-Unternehmen ein, wo sie die Position als „Master Distributoren“ besetzten, was erfahrungsgemäß mit millionenschweren Umsatzbeteiligungen im Laufe der Jahre verbunden ist.

In sieben Jahren verdienten Mark & Tammy Smith rund 14 Millionen Dollar bei Nerium, das mittlerweile in Neora umbenannt wurde. Im März 2018 erfolgte dann der Start bei Jeunesse Global, wobei auch hier sicherlich hinter den Kulissen ein entsprechender „Money-Deal“ gelaufen sein dürfte.

Seacret Direct wurde 2005 gegründet

Seacret Direct wurde 2005 von Izhak Ben Shabat gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt Ernährungs- und Hautpflegeprodukte, die Mineralien aus dem Toten Meer kombiniert mit anderen Inhaltsstoffen enthalten. Während die Produkte in Israel hergestellt werden, befindet sich der Hauptsitz in Phoenix, Arizona. 2018 betrug der Umsatz von Seacret rund 211 Millionen Dollar. (Santos)

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: