THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

LR Global Holding GmbH – Anleihe zum Handel in Höhe von 125 Millionen Euro an der Nasdaq Stockholm gebilligt

Am 3. Februar 2021 hat die LR Global Holding GmbH („LR Global Holding“) eine besicherte Anleihe mit variablem Zinssatz (2021/2025) in Höhe von EUR 125.000.000 begeben. Gemäß den Anleihebedingungen hat sich die LR Global Holding verpflichtet, die Zulassung der Anleihe zum Handel auf der Corporate Bond List der Nasdaq Stockholm zu beantragen.

Für die Handelszulassung hat die LR Global Holding einen Zulassungsprospekt erstellt, der von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde gebilligt wurde. Die LR Global Holding wird entsprechend eine Handelszulassung für die Anleihe beantragen. Der erste Handelstag an der Nasdaq Stockholm wird voraussichtlich am oder um den 26. Januar 2022 stattfinden. Der Prospekt wird auf der Website der LR Global Holding unter ir.lrworld.com/en/bond sowie auf der Webseite der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde unter www.fi.se abrufbar sein.

 Die LR Group mit Hauptsitz in Ahlen/Westfalen produziert und vertreibt Gesundheits- und Pflegeprodukte in rund 28 Ländern und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter.  Im Geschäftsjahr 2020 konnte ein Umsatz in Höhe von 284,87 Millionen Euro erzielt werden.

Aktuelle News: