JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

Karriereleiter im Network-Marketing erklimmen

Im Gegensatz zu den Karriereleitern im traditionellen Erwerbsleben hängt das „weiter nach oben Kommen“ auf der Karriereleiter im Network-Marketing von vollkommen anderen Faktoren ab. Positiver Beurteilung durch Vorgesetzte bedarf es hierbei ebenso wenig wie des Wohlwollens von Entscheidungsträgern.

Es sind Ihre Leistung und die Leistung Ihres Teams, die darüber entscheiden, ob und in welchem Tempo Sie im Vergütungsplan Ihres Produktpartners vorankommen. Tatsächlich ist das Bild einer Leiter sehr gut dazu geeignet, zu verdeutlichen, worauf es im MLM wirklich ankommt. Jede Sprosse für sich steht für eine Karrierestufe des Marketingplans. Zu Teilen einer Leiter werden diese Sprossen aber erst durch die seitlichen Holme, welche auf den Vergütungsplan bezogen die erforderlichen Qualifikationen und die Schlüsselposition des Plans versinnbildlichen.

Dies gilt vollkommen unabhängig davon, ob Qualifikationen rein auf den Umsatz bezogen oder auch noch das Nachziehen einer fixen Anzahl von Teampartnern auf bestimmte Positionen beinhalten. Beides lässt sich auf die Qualifikationskriterien der Schlüsselposition herunterbrechen. Dabei handelt es sich um einen Rang, den ein engagierter Nebenberufler in einem, maximal zwei Monaten erreichen kann.

21-Prozenter, Manager oder Executive lauten die geläufigsten Bezeichnungen. Werden für eine Qualifikation zum President 200.000 Punkte innerhalb eines Monats benötigt und der Manager erfordert 4.000 Punkte, gilt es, innerhalb des Qualifikationszeitraums 50 Teampartner zum Manager zu qualifizieren. Richten Sie Ihre Strategie anhand der Holme der Karriereleiter aus, wird Sie das zwangläufig auf den Sprossen nach oben tragen. (FW)


»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 12-2021 lesen