JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Jetzt in unser Coverstory lesen, welche Generationen, angefangen von den Baby Boomern bis hin zur Generation Z, die zurzeit Bedeutendste ist. Alle Generationen von den Boomern bis zur Generation Z im Profil inklusive Direct-Selling-Faktor.

Coverstory

  • Direct-Selling-Branche im Wandel – Boomer bis Generation Z
  • 100 Jahre im Überblick – Generationen im Wandel
  • Die Baby Boomer Generation geht in den Ruhestand
  • Generation X kennt Wirtschaftskrisen und liebt Konsum und Marken
  • Millennials haben die Digitalisierung und den Internet-Boom live miterlebt
  • Die Generation Z ist mit YouTube und Influencern aufgewachsen

»» Hier kostenlos lesen

Dr. Juchheim GmbH visiert Umsatzmarke in Höhe von 100 Millionen Euro an

Hinter den Kulissen laufen die Expansionspläne bei der 2015 gegründeten Dr. Juchheim GmbH mit Sitz in Oberhaching bei München auf Hochtouren. Während das Geschäftsjahr 2019 mit einem Rekordumsatz in Höhe von rund 66 Millionen Euro zu Verkaufspreisen abgeschlossen werden konnte, kam es 2020 bedingt durch die COVID-19-Pandemie zwar zu Konsolidationseffekten, aber jetzt stehen die Zeichen wieder massiv auf Expansion und Umsatzwachstum.

Umsatz von rund 100 Millionen Euro zu Verkaufspreisen anvisiert

Für das kommende Geschäftsjahr 2022 wird ein Umsatz von rund 100 Millionen Euro zu Verkaufspreisen anvisiert, so Kerstin Halefeldt, Geschäftsführerin der Juchheim GmbH. Ein realistisches Ziel, denn das Unternehmen ist scheinbar besser aufgestellt als jemals zuvor und beginnt die nächste Wachstumsphase durch die Internationalisierung einzuleiten.

Und das nach einem völlig neuen Masterplan, der die Faktoren Momentum, Incentives sowie die Unterstützung bestehender und neuer Führungskräfte in einer völlig neuen Dimension beinhaltet. Mit dem neuen Konzept und diversen Produktinnovationen in der Pipeline könnte die Positionierung unter den TOP 100 der umsatzstärksten Direct-Selling-Unternehmen weltweit bis Ende 2023 gelingen.

Kumulierte Umsätze von 2016 bis 2019 bei 134 Millionen Euro

Nach einem erfolgreichen Start in den Stammmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz – allein hier betrugen die kumulierten Umsätze von 2016 bis 2019 rund 134 Millionen Euro – ist Juchheim mittlerweile auch in Spanien, Italien, Ungarn und der Türkei vertreten. Während sich der spanische Markt bereits unter der Ägide engagierter Führungskräfte hervorragend entwickelt, befindet sich die Türkei, die im letzten Jahr eröffnet wurde, zwar noch in den Anfängen, bietet aber ebenfalls im Jahr 2022 Potenzial für zweistellige Millionenumsätze.

Beauty-Produkte mit Effekt in Türkei gefragt

Momentan sind hier insgesamt sieben Produkte des Unternehmens zugelassen, allen voran der Millionen-Seller ByeByeCellulite. Mit einem Direct-Selling-Umsatzvolumen von 411 Millionen Dollar in 2020 gehört die Türkei laut WFDA – World Federation of Direct Selling – sicherlich zu einem der interessantesten Märkte für Network-Marketing-Unternehmen aus Deutschland, zumal hier Beauty-Produkte mit Effekt auf eine hohe Nachfrage stoßen. Allein durch die rund 1,46 Millionen in Deutschland lebenden türkischen Staatsbürger könnten sich künftig Synergieeffekte ergeben, die zu weiteren Umsatzsteigerungen des Unternehmens führen werden.

Aber auch Spanien, das im Weltranking Platz 25 belegt, gehört mit einem Direct-Selling-Umsatzvolumen von 874 Millionen Dollar in 2020 zu den europäischen Network-Marketing-Hotspots. Erst kürzlich wurde der „Milliardenmarkt“ Italien – hier wurden 2020 Umsätze im Direct-Selling in Höhe von2,83 Milliarden Dollar erzielt – von der Juchheim GmbH mit der Gründung einer italienischen GmbH in Bozen eröffnet, die von einer der renommiertesten Steuerberatungskanzleien des Landes betreut wird.

Über 300 Produkte im Portfolio

Mittlerweile befinden sich rund 300 Produkte der unterschiedlichsten Kategorien im Portfolio. Hierzu gehören Effect Cosmetic mit dem Flaggschiffprodukt ByeByeCellulite, Anti-Aging-Pflegeprodukte, Effect Food, CBD Hanf Vollspektrum Öle, Aloe Vera Bio Trink Gel und vieles mehr. Neu ist die Effect Fashion als Kombination mit ByeByeCellulite Creme und Sport zur Figur Modellierung. In den nächsten Monaten werden verstärkt in allen Ländern die etablierten Effect Days online und offline abgehalten, um den neuen Beratern das bewiesene Erfolgskonzept an die Hand zu geben.

»» Originalbericht in Ausgabe 09-2021 lesen

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: