JETZT AB SOFORT ÜBERALL IM INTERNET

Georg Doeller I 25 Jahre Network Marketing

Seit über 25 Jahren ist Topleader Georg Doeller nun erfolgreich im Network-Marketing tätig. Eine Erfolgsgeschichte, die zeigt, was alles in diesem Geschäft möglich ist.

  • Im Network Marketing ist für echte Unternehmer alles möglich
  • Schon immer äußerst vielseitig im Geschäftsleben aufgestellt
  • Leidenschaft für Luxusboliden zum Geschäftsmodell gemacht
  • Legacy – Fundament für ein „Family-Business“ geschaffen
  • Mailin Doeller I Next Network-Generation
  • Christoph Doeller ist bereits erfolgreicher Jung-Unternehmer
  • Business-Tipps von Georg Doeller zum Network Marketing

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Bianka Kerres erzielt mit Healy Monatsumsatz in Höhe von 500.000 Euro

Erstmals wurde Bianka Kerres 2017 Vertriebspartnerin einer Network-Marketing-Firma. Dort erreichte sie in nur 18 Monaten einen der Top-Ränge. Als sie im Sommer 2020 die Berliner Company Healyworld und deren Top-Leader Volkan Kurt kennenlernte, wechselte sie als Kurts Frontline in dessen Team „Holistic Nation“ und startete – Stand jetzt – bis zum Senior Vice President mit annähernd 2.000 Partnern und 500.000 Euro monatlichem Umsatz durch.

Mit Volkan Kurt einen starken Sponsor an der Seite

„Mein Sponsor Volkan Kurt begegnete mir als starker Mentor von Anfang an auf Augenhöhe und im März 2022 habe ich den Rang des Vice President übersprungen“, erklärt Bianka Kerres und führt weiter aus. „Ich will Menschen durch ein innovatives Produkt mit Alleinstellungsmerkmal wie den Healy zu einem gesünderen Leben auf körperlicher, mentaler und finanzieller Ebene verhelfen.“ Ohnehin verfügt die sowohl in Deutschland als auch in Portugal lebende Heilpraktikerin und Musikerin, die unlängst ihre Naturheilpraxis für Mensch und Tier gegen Healy in Vollzeit eintauschte, über ausgeprägte Führungseigenschaften: „Als Bandleaderin und Chorleiterin habe ich viel Erfahrung darin, eine Gruppe von Menschen nach vorn zu bringen.“

Durch Zufall Direct Selling entdeckt

Dass sie überhaupt ins Direct Selling kam, bezeichnet sie eher als Zufall: „Ich wurde regelmäßig auf Produkte aus dem Wellnessbereich angesprochen, habe das aber immer wieder abgelehnt.“ Schließlich war es die eigene Produkterfahrung, die Bianka Kerres offener werden ließ: „Ich ließ mich dann einfach mal darauf ein. Wobei die Bühne für mich als Musikerin sehr schnell auch im MLM zu meiner Welt wurde. Letztlich geht es darum, andere Menschen für sich und sein Produkt, in meinem Fall den Jazz oder den Healy, zu begeistern.“

Am MLM fasziniert sie die Möglichkeit des persönlichen Wachstums, das auch dabei hilft, unsinnige Glaubenssätze aufzulösen: „Natürlich ist Geld nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts!“ Die Leaderin setzt auf engen Kontakt zu ihren Partnern: „Ich nutze Social-Media-Gruppen und poste mit dem Hashtag #NewLeadership auch schon mal spontan etwas aus einem Waschsalon heraus.“

Spirit geht vor Produktwissen und drei Jahre Commitment sind unerlässlich. „Zudem steht das Alphawave-Partnerportal allen Holistic-Nation-Team-Membern rund um die Uhr zu Verfügung“, so Bianka Kerres, die in den nächsten Jahren ihr Team auf fünfstellige Partnerzahl ausbauen will. „Dabei sollen zu meinen aktuell gut 20 Führungskräften viele weitere hinzukommen!“ (FW)

 Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! (Erich Kästner) 

Bianca-Kerres-Healy-Global

Als studierte Jazzsängerin und Heilpraktikerin für Mensch und Tier vereint Bianka Kerres mit künstlerischer Kreativität und Fürsorglichkeit gleich zwei positive und erfolgsfördernde Persönlichkeitsmerkmale. Während die kreative Ader ihrer Fähigkeit zu lösungsorientiertem Denken und Handeln zugutekommt, hilft ihr die Erfahrung aus ihrer Naturheilpraxis dabei, andere Menschen auf deren Weg zu einem ganzheitlich gesunden Leben zu unterstützen.

Aktuelle News: