AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die besten Ready to go Geschäftsideen aus dem Direktvertrieb und Network-Marketing. 

  • Direct-Selling in Deutschland boomt
  • Firmen im Überblick
  • Produkte im Blickpunkt
  • Alle Boom-Märkte im Check
  • Gleiche Karrierechancen für alle
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • BDD-Verhaltensregeln sind Goldstandard
  • WFDSA meldet 179 Mrd. US-Dollar Weltumsatz

»» Hier kostenlos lesen

Amalfi Island: Inselglück vor Italiens Amalfi-Küste

Unternehmen oder auch Vertriebsprofis, die zur Crème de la Crème unter den Top-Leadern gehören, bietet Amalfi Island die Möglichkeit eines ganz besonderen Incentives. Was die Exklusivität angeht, ist ein Trip auf diese Insel sehr schwer zu toppen. Das mediterrane Eiland kann gerade einmal zwölf Gäste, die in einer modernen Villa oder einem restaurierten Turm untergebracht werden, beherbergen.

Lifestyle-Almalfi-Coast-Vladi
Lifestyle-Almalfi-Coast-Vladi

Das Wohnhaus wurde um 1920 vom französisch-schweizerischen Architekt und Bildhauer La Corbusier im Auftrage des russischen Choreografen Leonide Massine entworfen. Im restaurierten mittelalterlichen Turm finden sich drei Doppelzimmer. Genau die richtige Location, um seinen exklusiven Inner Circle für erzielte Premium-Ergebnisse auszuzeichnen.

Für das Wohl der Gäste sind ein Verwalter, ein Koch, Hausmädchen und Gärtner sowie auf Anfrage zwei Skipper verantwortlich. Für die stilvolle Einrichtung zeichnet der frühere Inseleigentümer Tanz- und Choreografie-Legende Rudolf Nurejev verantwortlich. Heute gehört die Insel einem italienischen Hotelier.

Lifestyle-Almalfi-Island
Lifestyle-Almalfi-Island

Der Gourmet-Küchenchef und das Personal verwöhnen durch einen Rundumservice mit exquisiten Speisen und den dazu passenden herausragenden Weinen. Ebenso inklusive sind Tagesausflüge zum Shopping oder Sightseeing auf die Insel Capri oder Touren zu den pittoresken Häfen von Positano und Amalfi mit den zwei inseleigenen Yachten sowie Wassersportangebote (Windsurfen, Schnorcheln) und die Nutzung des Fitnessstudios auf der Insel. Vom Festland aus geht es wahlweise mit der privaten Motoryacht oder dem Helikopter auf das Eiland. (FW)

» Originalbericht in Ausgabe 6-2021 lesen

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: