Amy Humfleet zum CMO von Arbonne ernannt

Arbonne International ernannte Amy Humfleet, Ex-Vice-Präsidentin, des in Santa Monica ansässigen Unternehmens Beautycounter, zum neuen Chief Marketing Officer. Humfleet verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Marketing und besetzte in der Vergangenheit Führungspositionen bei Aveda, Diamond Products, Dial und Kao Brands. Amy Humfleet ist direkt dem CEO Jean-David Schwartz unterstellt und soll das Rebranding sowie die Markenbekanntheit von Arbonne forcieren.

Hauptsitz in Irvine, Kalifornien

Das MLM / Network-Marketing-Unternehmen Arbonne International wurde 1980 von Petter Mørck gegründet und hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, USA.

Das Unternehmen vertreibt Hautpflegeprodukte, Körperpflegeprodukte, Nahrungsergänzungen, Produkte zur Gewichtsreduzierung, Essential Oils und Kosmetik. Arbonne wurde im Februar 2018 von der Groupe Yves Rocher

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: