AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die besten Ready to go Geschäftsideen aus dem Direktvertrieb und Network-Marketing. 

  • Direct-Selling in Deutschland boomt
  • Firmen im Überblick
  • Produkte im Blickpunkt
  • Alle Boom-Märkte im Check
  • Gleiche Karrierechancen für alle
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • BDD-Verhaltensregeln sind Goldstandard
  • WFDSA meldet 179 Mrd. US-Dollar Weltumsatz

»» Hier kostenlos lesen

Sandra und Dietmar Schwalm wechseln von Dr. Juchheim zu ELÉ Atelier

Nach ihrem Start im August 2015 war Sandra Schwalm vier Jahre allein tätig und schaffte es in nur elf Monaten bei Juchheim bis ins Presidents Team. Als Paar wurden Schwalms mit rund1,4 Millionen Euro kumuliertem Einkommen, etwa 11.000 Partnern und über zwei Millionen Euro monatlichem Teamumsatz Nummer zwei der MLM-Company.

„ELÉ Atelier deckt sich zu 100 Prozent mit dem, was für mich die ideale MLM-Company ausmacht.“

„Ich habe eine klare Vorstellung davon, wie ein Network-Marketing-Unternehmen aussehen muss, in dessen Gestaltung alle meine Ideen, Visionen und Wünsche mit einfließen“, erklärt Sandra Schwalm voller Begeisterung, endlich fündig geworden zu sein. „ELÉ Atelier deckt sich zu 100 Prozent mit dem, was für mich die ideale MLM-Company ausmacht.“ Und auch Ehemann Dietmar sieht in der von der früheren Top-Networkerin und Juchheims ehemaliger Nummer Eins Gabriele Seiwert gegründeten und zusammen mit ihrer Tochter Sabrina geführten Firma seinen persönlichen Zielhafen: „Hier können und werden wir zusammen jede Menge Momentum erzeugen. Ich freue mich schon darauf, viele Menschen auf unserem gemeinsamen Weg nach oben zu unterstützen.“

Entfaltungsmöglichkeiten liefern den perfekten Nährboden für jede Menge Wachstum.

Als Network-Profis wissen die frühere Rechtsanwaltsfachangestellte sowie Inhaberin eines Nagel- und Beautystudios und der 20 Jahre lang im Vertrieb technischer Produkte tätige Ingenieur um das Potenzial des ELÉ Ateliers: „Gabriele und Sabrina Seiwert haben bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie ihr Geschäft beherrschen. Auch hier wurden optimale Voraussetzungen geschaffen und so werden wir uns erneut voll und ganz einbringen.“ Das Gefühl, unbedingt dabei sein zu müssen und das sprichwörtliche Kribbeln im Bauch ergaben sich nahezu zwangsläufig: „Moderne Produkte, ein fairer Vergütungsplan, höchste Qualitätsansprüche und – was uns sehr wichtig ist – Entfaltungsmöglichkeiten liefern den perfekten Nährboden für jede Menge Wachstum.“

Doch sei dies nicht alles, betont Sandra Schwalm die Wichtigkeit von Werten: „Ich selbst stehe für Zuverlässigkeit, Kompetenz und Empathie und finde all dies auch in unserem neuen Partnerunternehmen wieder.“ Dietmar Schwalm ergänzt: „Als leidenschaftlicher Vertriebler fokussiere ich auf Klarheit, strukturiertes Arbeiten und pragmatische Lösungen. Nicht nur was das angeht, habe ich ein gutes Gefühl, dass wir in ELÉ Atelier unseren Heimathafen gefunden haben.“ On top muss das Ganze Spaß machen, betonen beide: „Hierzu gehört für uns auch, die Entwicklungen anderer Menschen in diesem Geschäft zu beobachten und zu fördern, wenn sie dies möchten. Es ist immer wieder verblüffend, wie Menschen bei entsprechendem Engagement im Network-Marketing mit der Zeit zu charismatischen Persönlichkeiten mit Führungsqualitäten heranreifen können.“

Nach seiner Entscheidung, Gabriele Seiwert zu folgen, strahlt das Erfolgsduo wieder die gesamte Bandbreite an Freiheit aus, für die der Grundgedanke des MLM steht. Freies, selbstbestimmtes Unternehmertum ohne die üblichen Risiken, an deren Stelle „the sky is the limit“ tritt: „Wir freuen uns darauf, Menschen dort abzuholen, wo sie stehen und sie mit unseren Ausbildungskonzepten und Teamwork, aber auch Einzelcoachings zu ihren Wünschen, Träumen und Zielen zu führen. Hierbei prägen Anerkennung und Wertschätzung alle Aktivitäten genauso wie ein respektvolles, ehrliches Miteinander.“ (FW)

»» Jetzt den ganzen Artikel als Member lesen »» Sie finden diesen Bericht in Ausgabe 03-2021

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp