JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage

Coverstory

  • Natura Vitalis Gründer Frank Felte – Millionärs-Mindset
  • Mit 200 D-Mark Startkapital zum Selfmade-Multimillionär hochgearbeitet
  • Innerhalb von nur zwei Jahren die erste Million verdient
  • Man muss an den eigenen Glaubenssätzen arbeiten
  • Work Smart, Not Hard
  • Hundertprozentige Verantwortung für das eigene Leben übernehmen
  • Ansichten, Einsichten und Visionen eines Multimillionärs
  • Millionärs-Tipps zum Nachmachen

»» Hier kostenlos lesen

WellForMe geht in Deutschland und Österreich an den Start

Seit Anfang des Monats läuft die Prelaunch-Phase des von Stefan Gutmann im Oktober 2020 gegründeten Network-Marketing-Unternehmens WellForMe mit Sitz in Wien. Bis dato investierte der seit insgesamt sieben Jahren auf dem Nahrungsergänzungsmittelsektor erfolgreiche Familienunternehmer rund 1,2 Millionen Euro in seine auf Langfristigkeit und Expansion angelegte Neugründung, in der COO Vitaliy Shut als rechte Hand Gutmanns gilt.

Optimale Besetzung 

Nach außen kommuniziert der als Moderator und Entertainer bekannte Thomas Wollner alle wichtigen Belange des Start-ups. Daniela Gutmann, die im Unternehmen tätige Tochter des Gründers, ist Ernährungswissenschaftlerin. 

Und auch der Part des Produktentwicklers ist mit dem zweimaligen Amazon-Bestseller-Autoren („15 Jahre länger leben“ und „Schlank mit Sirtfood“) Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk bestens besetzt.

WellForMe-Prof.-Dr.-med.-Bernd-Kleine-Gunk

Stefan Gutmann ist überzeugter Familienmensch

Seit 2009 ist der auf Anti-Aging-Nahrungsergänzungmittel (NEM) spezialisierte Gynäkologe und Ernährungsmediziner Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin (GSAAM). „Ich selbst bin schon über 40 Jahre unternehmerisch aktiv“, erklärt Stefan Gutmann. „Und ich bin sehr heimatverbunden.“ Der überzeugte Familienmensch legt großen Wert auf Stabilität, aber auch Vitalität und Gesundheit: „Unsere NEM-Marke SeiAktiv ist ausschließlich in Apotheken innerhalb der D-A-CH-Region erhältlich.“

Aus seiner im traditionellen Vertrieb gewonnenen Erfahrung heraus entschied der Visionär, WellForMe als eigenständige Marke in den Segmenten Anti-Aging-NEM und -Kosmetik als Network zu etablieren: „Die Möglichkeiten, zu expandieren und groß zu werden, sind einfach gigantisch. Zudem werden nur im MLM die Menschen, die die Produkte in den Verkehr bringen, adäquat dafür entlohnt.“

Auch Menschen, helfen, die schon einmal im Leben gescheitert sind,

Stefan Gutmann will als einziger Investor auch Menschen, die schon einmal im Leben gescheitert sind, mit WellForMe eine neue Perspektive bieten: „Investitionen sind nicht erforderlich, sodass auch frühere Unternehmer bei uns eine neue Chance finden. Ich will für moderne Denkanstöße sorgen und Menschen in selbstständige Arbeitsprozesse bringen, um ihnen neue Wege zum Erfolg aufzuzeigen.“ Dank eines gut gefüllten Lagers steht dem dabei entstehenden Wachstum nichts im Wege: „Unsere zertifizierten Zulieferer aus dem Pharmabereich stehen für Verlässlichkeit. Nur so ist ein langfristiger Aufbau möglich.“ (FW)

»» Originalbericht in unserer Ausgabe 10-2021 lesen

 

 

Aktuelle News: