JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

Torsten Will: Wer im Network-Marketing verkaufen will, verliert!

Im Network-Marketing gestartet, sind die ersten Erfahrungen oft von Ernüchterung geprägt. Familie, Freunde und Bekannte reagieren genervt, ablehnend, haben Einwände und sind alles andere als begeistert. Statt deine Euphorie zu teilen, sind sie eher skeptisch. Kein Wunder! Gerade warst du noch Taxi-Fahrer, Nageldesignerin, Lehrerin oder KFZ-Meister und nun Expertin oder Experte für Schönheit, Gesundheit und viele andere Produktkategorien unserer Branche. Begeisterung macht aber keinen Experten und für dein Umfeld bist du noch immer, wer du vorher warst. Daher heute Regel Nr. 3 für Erfolg im Network-Marketing!

Regel Nr. 3 lautet: Networker verkaufen nicht, sie informieren!

Der Dreiklang für Erfolg im Network-Marketing ist einfach: Konsumieren, kontaktieren, informieren. Wie im „richtigen“ Leben. Du schaust dir einen Film im Kino oder online an. Du konsumierst. Dann telefonierst du mit einer Freundin, einem Freund – du kontaktierst sie –- und berichtest über diesen Film und wie sehr er dir gefallen hat. Dabei lässt du deiner Begeisterung freien Lauf, ohne gleich die Kinokarten oder das Online-Streaming-Abo verkaufen zu wollen.

Im Network-Marketing läuft es im optimalen Fall genauso. Du benutzt ein Produkt, sprichst mit Freunden, Bekannten und Verwandten darüber und informierst über deine Neuentdeckung, mit der Bitte, dir Feedback zu geben. Ganz unaufdringlich, trotz voller Begeisterung, aber ohne Druck, etwas verkaufen zu wollen.

Das machst du täglich drei- bis fünfmal, hast du etwas mehr Zeit, dann zehnmal am Tag. Ergebnis: Jede Woche sicher neue Kunden, Empfehlungen und neue Geschäftspartner, denn auch die Tätigkeit als Networker zu starten, ist nichts anderes als über ein weiteres Produkt zu informieren.

Frage nach Weiterempfehlungen!

Statt das Ziel zu haben, dass deine Kontakte kaufen, frage nach Empfehlungen. „Bestimmt nichts für dich, aber du kennst doch viele Menschen. Wer aus deinem Bekanntenkreis/Familie/Nachbarschaft/Sportverein/Kollegenkreis könnte mir helfen/interessiert sein/kennt sich aus?“ Natürlich wird nicht jeder Kontakt zu einem neuen Kunden oder Geschäftspartner führen, aber das ist auch gar nicht das Ziel. Du baust zu vielen Menschen einen lockeren Kontakt auf und informierst, dass es dich und dein Angebot gibt.

Sei interessiert am Feedback statt interessant mit deinem Angebot.

Übrigens: Ein „Nein, danke!“ ist völlig ok. Würde jeder Ja! rufen, bräuchte dich dein Unternehmen nicht. Freue dich über jedes Nein, denn es bringt dich sicher deinem nächsten Ja näher. Mache dir am besten eine Strichliste für Neins. Bevor du 1.000 Neins gesammelt hast, wirst du aus meiner Erfahrung an der Spitze deines Karriereplans angekommen sein. In der Länge liegt der Erfolg. Je länger du täglich diesen Dreisprung machst, desto dauerhafter wird dein Geschäft wachsen. Denke dabei immer daran, dass du ein Produkt deines Produktes wirst.

Du bist der Maßstab aller Dinge. Hast du alles getan, um bestmöglich die Produktbotschaft deines Unternehmens zu repräsentieren? Du bist deine Visitenkarte. Jeder sollte an dir erkennen, dass sich etwas in deinem Leben geändert hat, du einen neuen Weg eingeschlagen hast, mehr aus dir zu machen, einen anderen Lifestyle zu leben und vor allem dabei, mit unendlich viel Freude und Leichtigkeit in ein neues Ich zu gehen.

Konkret: Dein Gesicht sagt alles. Souveränität im Auftritt, Kongruenz und Authentizität in Wort und Tat. Machst du das Ganze nun ein bis zwei Jahre und investierst parallel täglich 15 Minuten in dein Wissen rund um deine Produkte und die Geschäftsgelegenheit, wirst du nach weniger als 24 Monaten Expertenstatus haben und eine Ausstrahlung haben, die nun auch deine Familie und Freunde fasziniert. Eine Sogwirkung setzt ein und Momentum lässt deinen Erfolg katapultartig nach oben schnellen.

Lektion 1: Konsumieren, Kontaktieren, Informieren

Ein Networker verkauft nicht. Er ist ein Produkt seines Produktes, konsumiert täglich seine eigenen Angebote, kontaktiert Menschen und fragt nach Feedback. Täglich getan ist es nur eine Frage von Zeit, bis genügend Schwung entsteht und sein Geschäft rasant wächst. Das kontinuierliche Handeln bringt die Stabilität und führt in unter 1.000 Tagen sicher auf Dauer zum gewünschten Ergebnis.

Lektion 2: Experte statt Verkäufer

Jeden Tag etwas über das eigene Angebot lernen, bringt Selbstbewusstsein und macht dich zum Experten. Während Verkäufer anrufen müssen, werden Experten angerufen. Schenke Familie und Freunden Zeit, sich an deine neue Rolle zu gewöhnen und fasziniere sie durch deine Entwicklungsschritte. Je strahlender du von innen und außen deine Schritte machst und dabei täglich optimierst, desto mehr Aufmerksamkeit wird man dir von ganz alleine geben.

Lektion 3: Fragen nach Empfehlungen

„Wen kennst du, der/die ….“ ist die Zauberfrage für Erfolg. An wen denken Menschen immer zuerst? Natürlich an sich selbst. Daher frage direkt nach Empfehlungen, so erweiterst du deinen Kontaktkreis schneller. Bedenke: Hinter jedem deiner Kontakte stehen ca. 300 weitere Namen und Telefonnummern. Kennst du nur zehn Menschen, hast du Zugriff auf über 3.000 mögliche Kunden. Machst du deine 100er-Liste an Kontakten, hast du Zugriff auf über 30.000 potenzielle Multiplikatoren – ein echtes WOW-Business.

Torsten Will
Die Presse nennt ihn den „vom Tellerwäscher zum Millionärsmacher“: Torsten Will startete 1992 mit 18 Jahren als Vertriebspartner im Network-Marketing, verblüffte 1.000 Tage später mit Millionenumsätzen und führt seither als Erfolgstrainer, Key Note Speaker, Autor und Consultant Unternehmen und Vertriebspartner zu Rekordleistungen.

Hier geht es zum neuesten Buch von Torsten Will

buch.torstenwill.com

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 03-2022 lesen

 

Aktuelle News: