JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

Dominik Schneider qualifiziert sich mit nur 24 Jahren zum neuen Jeunesse Sapphire Elite!

Dominik Schneider lernte Network-Marketing und das Jeunesse Team NowOrNever im April 2020 während seines Digital Business Bachelor-Studiums kennen. Weil er erkannt hatte, dass ihn sein Studium in die gleiche Situation bringen wird, in der er sich auch schon nach seiner Berufsausbildung im Bereich Logistik befand, wurde er Partner von Jeunesse Global.

Einkommen fast verzehnfacht

„Immer nur Zeit gegen Geld zu tauschen, ist nichts für mich. Trotzdem werde ich mein Studium abschließen, weil ich Angefangenes grundsätzlich zu Ende bringe. In den ersten 20 Monaten als Networker habe ich durchschnittlich 1.000 US-Dollar monatlich hinzuverdient“, schildert Dominik Schneider seine erste Phase als Unternehmer. „Dies sollte aber kein Dauerzustand bleiben und ich entschied mich für einen sogenannten 90 Day Run. Dahinter steckt die Idee, über einen Zeitraum von 90 Tagen 100 Prozent Fokus auf das Business zu legen und so die Resultate in kürzester Zeit extrem zu steigern. Am 30.12.2021 flog ich in die dazu perfekte Umgebung nach Dubai in das Emirat am Persischen Golf.“

Unter den TOP-25 bei Jeunesse in D-A-CH

Bereits die ersten 60 Tage Vollgas resultierten Ende Februar 2022 in einem Monatsscheck von 9.600 US-Dollar: „Aus 35 persönlich gesponserten wuchs ein Team von 550 Partnern in über zehn Ländern. Dazu entstanden mit Philipp Jung, Janice Resch, Jassy Nagel und Marvin Bey vier neue Sapphire-Leader und ich selbst qualifizierte mich im März mit 161,865.59 US-Dollar Teamumsatz zum Sapphire Elite. Dass ich jetzt mit gerade erst 24 Jahren zur Top 25 der rund 30.000 Jeunesse-Partner in der D-A-CH-Region gehöre, zeigt, was bei entsprechendem Engagement schon in sehr kurzer Zeit möglich ist.“

Dieser Erfolg schlägt sich auch auf der Instagramseite des neuen Leaders nieder: „Inzwischen habe ich gut 55.000 Follower im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Mich hat mein Move nach Dubai unglaublich nach vorne gebracht. Als Metropole der Superlative mit unbegrenzten Möglichkeiten ist sie eine Quelle der Inspiration für mich geworden.“

Qualifikation zum Ruby Director im Visier

 Nun steht die Qualifikation zum Ruby Director auf der Agenda des in Ingolstadt geborenen Unternehmers, der Network-Marketing als das fairste Geschäftsmodell überhaupt ansieht: „Nur wer andere Menschen dabei unterstützt, erfolgreich zu werden, wird selbst erfolgreich!“ Ein ideales Konzept für jedermann: „Dies gilt insbesondere, wenn Support, Zusammenhalt, Außenkommunikation und die gegenseitige Wertschätzung so stimmen wie bei NowOrNever.“

Entscheidet sich Dominik Schneider für eine Zusammenarbeit, legt er Wert auf flache Hierarchie sowie den Zielen seiner Partner angepasstes Coaching und Mentoring: „Meine Rolle als Franchise Entrepreneur mit Jeunesse liegt darin, rund um den Globus in über 155 Ländern täglich neue spannende Online Start-ups zu gründen und sie auf dem Weg zum Erfolg tatkräftig zu unterstützen.“ (FW)

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 04-2022 lesen

 

Aktuelle News: