Warum die AIDA-Formel so wichtig im Network-Marketing ist.

Jeder, der sich mit Werbung oder Marketing beschäftigt, hat schon einmal von der AIDA-Formel gehört, die 1896 von Elmo Lewis entwickelt wurde. Das Akronym steht für die englischen Begriffe Attention (Aufmerksamkeit), Interest (Interesse), Desire (Verlangen) und Action (Handlung) und ist ein psychologisches Wirkungsprinzip, das einem Interessenten in der Konsequenz eine Handlung abverlangen soll. Im Network Marketing oder Direktvertrieb ist dieses entweder der Kauf eines Produktes oder der Einstieg als Geschäftspartner.

ALLES BEGINNT MIT „ATTENTION“

Nur ausdrucksstarke Bilder, Videos, Clips, Farben und markige Sprüche – in Fachkreisen auch Werbeclaims genannt – sorgen für Aufmerksamkeit in unserer reizüberfluteten Welt. Wem es gelingt, diesen ersten Schlüsselreiz zu aktivieren, kommt überhaupt erst in den finalen Modus ein Produkt verkaufen zu können oder einen Interessenten für das Geschäftsmodell Network Marketing zu begeistern.

6 TIPPS für mehr Aufmerksamkeit

SCHWARZ WEISS ODER POP ART
Fotos wirken! In dieser schnelllebigen Zeit gilt es, sich im richtigen Moment so perfekt in Szene zu setzen, dass ein Bild entsteht, das den Betrachter anspricht, ihn fesselt, ihn unterhält oder informiert. Die Botschaft, die über die visuelle Ebene überbracht wird, kommt nur beim Empfänger an, wenn das Foto so gestaltet ist, dass es die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und hier kommt die Gestaltungsvielfalt ins Spiel, die es erlaubt, sich in schwarz-weiß, ein-, zwei- oder mehrfarbig oder gar in grellem Bunt (zum Beispiel im Pop-Art-Stil) zu präsentieren.

FACEBOOK & CO.
Social Media macht Spaß, doch die Aktivitäten auf den Online-Plattformen sollten über den reinen Zeitvertreib hinausgehen, sofern ein unternehmerisches Ziel verfolgt wird. Wer nur liked, teilt und kommentiert, ohne eine straffe Business-Strategie zu verfolgen, verspielt das große Potenzial, das sich hinter Facebook, Instagram und Co. verbirgt. Wer seinen Social-Media-Account stattdessen nutzt, um mit seiner Zielgruppe authentisch zu kommunizieren (und sich dann nach der AIDA-Formel richtet), wird seine Reichweite schnell erhöhen
und seine Bekanntheit steigern.

DAS EIGENE ZITAT
„Erfolgreiche Menschen handeln. Erfolglose reden darüber, handeln zu wollen“, sagte Dale Carnegie. „Menschen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es auch tun“, sagte Steve Jobs. „Fallen ist weder gefährlich, noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides“, sagte Konrad Adenauer. Zitate bleiben im Gedächtnis und werden über die Jahrzehnte hinweg weitergegeben. Wer aussagekräftige Zitate von Erfolgsmenschen weitergibt oder eigene formuliert, wird Zustimmung ernten und Aufmerksamkeit
erlangen.

BRAND YOUR NAME
Personal Branding ist mehr als nur ein Trend. Wer sich der Öffentlichkeit als Experte präsentieren will, seine Zielgruppe klar definiert hat und ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, muss Vertrauen aufbauen, denn in der Network-Marketing- und Direct-Selling-Branche gilt: Menschen kaufen von Menschen und nicht einfach ein Produkt. Um sich im Markt zu positionieren, braucht es nicht nur eine starke Persönlichkeit, sondern auch eine Bekanntheit, die Menschen neugierig macht, anzieht und zu Kunden oder Geschäftspartnern werden lässt. Alle großen und bekannten Firmen wie Apple und Tesla sind nur Marke geworden und so werden auch aus Menschen Marken. Personen erreichen eine Zielgruppe emotional anders, als es ein Unternehmen je könnte. Mit einer Person kann sich besser identifiziert werden. Der Aufruf lautet daher: Brand your Name! Mach aus einem Namen eine Marke.

BRING FARBE INS SPIEL
Die Wirkung von Farben auf die Psyche ist wissenschaftlich belegt. Jede Farbe hat ganz bestimme Eigenschaften und so wissen wir von Orange, dass diese Farbe frisch, jugendlich und leicht wirkt, Blau weckt Vertrauen und beruhigt, Gelb stimmt optimistisch, fröhlich und glücklich und von Rot wissen wir, dass es für Leidenschaft und Abenteuerlust – aber auch für Gefahr – steht. Wer Farbe in sein Leben bringt und sich hier an der Farbenlehre und der Farbpsychologie orientiert, erzeugt schnell mehr Aufmerksamkeit und zieht neue Interessenten an.


MARKIGE CLAIMS
„Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso“,„Toyota – nichts ist unmöglich“ oder der Herbalife-Klassiker „Geld wie nie – frag mich wie“ sind markige Sprüche, die sich in die Gehirne der Menschen eingebrannt haben. Mit kraftvollen Slogans verdienen Werbetexter viel Geld und das hat einen Grund: Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aussagen prägen nicht nur das Image, sondern sie verbinden den Spruch mit dem Unternehmen, einem Produkt oder einer Person. Sprüche können nerven, aber auch dann haben sie ihr Ziel erreicht: Für Aufmerksamkeit gesorgt. (sto.)

 

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp