AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die besten Ready to go Geschäftsideen aus dem Direktvertrieb und Network-Marketing. 

  • Direct-Selling in Deutschland boomt
  • Firmen im Überblick
  • Produkte im Blickpunkt
  • Alle Boom-Märkte im Check
  • Gleiche Karrierechancen für alle
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • BDD-Verhaltensregeln sind Goldstandard
  • WFDSA meldet 179 Mrd. US-Dollar Weltumsatz

»» Hier kostenlos lesen

Tupperware Brands ernennt Richard Goudis zum Executive Vice Chairman

Der „Kultschüsselhersteller“ Tupperware besetzt sein Management neu und arbeitet scheinbar mit Hochdruck an der Umgestaltung des an der Börse notierten Unternehmens. Erst kürzlich wurde Miguel Fernandez zum neuen CEO – Chief Executive Officer – ernannt. Jetzt hat der Verwaltungsrat Richard („Rich“) Goudis zum Executive Vice Chairman berufen.

Goudis war Chief Executive Officer von Herbalife

Richard Goudis: „Ich freue mich darauf, meine finanzielle Expertise und mein umfassendes Branchenwissen in dieser kritischen Zeit bei Tupperware einzubringen.“

Der Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass mit Fernandez und Goudis eine gute Struktur geschaffen wurde, um die dringenden finanziellen und operativen Anforderungen des Unternehmens umzusetzen und das Direktvertriebsmodell neu zu beleben.

Als CEO von Herbalife konnte sich Goudis allerdings nicht lange auf der Kommandobrücke halten. Nach nur kurzer Zeit gab Herbalife am 8. Januar 2019 den Rücktritt von Goudis bekannt ohne Hintergründe zu nennen.

Artikel jetzt auf Ihren Social-Media-Profilen teilen und Traffic generieren

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News:

Ihre Meinung interessiert uns! Jetzt Fan auf Facebook werden und Berichte kommentieren, liken, teilen!