JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage teilen

Cover Story – Grenzenlos 

Wer im Network-Marketing tätig ist, kann im gesamten Wirtschaftsraum der Europäischen Union mit seinen 448 Millionen Einwohnern und 27 Staaten ohne Probleme sein Business aufbauen und damit internationalisieren. Ein Überblick!

  • Cover
  • Grenzenlos
  • Leben & networken in der Europäischen Union
  • Geschäft in 27 Länder aufbauen
  • Europas Metropolen im Überblick
  • Checkliste für Europa-Expansion

»» Hier kostenlos lesen

Tupperware-Aktie trotz Umsatzsteigerung mit minus 55 Prozent im freien Fall

Die Tupperware Brands Corporation (NYSE: TUP), Direct Seller für Haushalts- und Kosmetikprodukte (Avroy Shlain, Fuller, NaturCare, Nutrimetics und Nuvo), meldet gegenüber den von Januar bis September 2020 erzielten 1.109,5 US-Dollar ein Umsatzplus von 97,3 (8,8 Prozent) auf 1.207,4 Millionen US-Dollar für die ersten neun Monate 2021.

Region20202021
Asien-Pazifik368,1343,8
Europa296,3326,8
Nordamerika289,4343,0
Nettoumsatz1.109,51.207,4

Alle Umsätze in Millionen US-Dollar / Monate Januar bis September im Jahresvergleich

1-Tupperware
Aktie Tupperware Entwicklung 2021

Die Veränderungen auf die einzelnen Regionen heruntergebrochen: Asien-Pazifik von 368,1 ein Minus von 24,3 (-6,6 Prozent) auf 343,8 Millionen, Europa von 296,3 ein Plus von 30,5 (10,3 Prozent) auf 326,8 Millionen, Nordamerika von 289,4 ein Plus von 53,6 (18,5 Prozent) auf 343,0 Millionen und Südamerika von 155,7 ein Plus von 38,1 (24,5 Prozent) auf 193,8 Millionen US-Dollar. Trotz dieser Tendenz verlor die Tupperware-Aktie bei zuletzt knapp 15 US-Dollar im Jahr 2021 mehr als 55 Prozent ihres Wertes.

 

Aktuelle News: