THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Top-Leaderin Ilona Dame qualifiziert sich zum Diamond bei The ROOT Brands

Ein Jahr benötigte Ilona Dame von ihrem Start als Brand Ambassador des US-amerikanischen Affiliate-Marketing-Unternehmens ROOT Wellness LLC im Oktober 2021 bis zu ihrer Qualifikation zum Diamond am 21.10.2022. Die Führungskraft, die dank Direct Selling ihren Traum, dort zu leben, wo andere Urlaub machen, in der Nähe des Goldstrands in Bulgarien verwirklichte, ist seit Juli 2016 in der Branche tätig. Im Februar 2018 erreichte sie die Top-Position ihres damaligen Partnerunternehmens. Ihren aktuellen Erfolg sieht Ilona Dame erst als den Anfang von etwas noch viel Größerem.

„Als ich mich bei ROOT registrierte, geschah das vollkommen ambitionslos“, schildert die Mutter zweier erwachsener Kinder ihre ersten Schritte in Richtung Spitze. „Die Detox-Produkte schienen mir als geeignet für meinen Vater und tatsächlich war sein Feedback überaus positiv. Die Sprachnachricht einer Ärztin, die sich auch äußerst positiv über ROOT äußerte, gab mir dann den endgültigen Kick.“ Ein Kick, der dafür sorgte, dass die Powerfrau bis dato mehr als 350 Menschen persönlich für das Geschäft gewinnen konnte.

Mehr als 230.000 US-Dollar Monatsumsatz

Aktuell steht Ilona Dame für mehr als 230.000 US-Dollar Monatsumsatz und über 5.300 Kunden, Affiliates sowie Brand Ambassadors im Team: „Besonders freut mich, dass schon einige Platin, Gold und viele Silber nachgewachsen sind. Es macht einfach Spaß, daran mitzuwirken, dass der eigene Erfolg von anderen Menschen dupliziert wird.“ Nach inzwischen insgesamt mehr als sechs Jahren Vertriebserfahrung fällt das Fazit der vollkommen autark arbeitenden Top-Leaderin in Sachen ROOT äußerst positiv aus: „Hier sind tatsächlich keine Investitionen erforderlich. Ebenso wenig gibt es Qualifikationskriterien für die Teamprovision. Bei ROOT gilt Umsatz gleich wirklicher Produktkonsum.“

Spitzensportler als neue Zielgruppe

Hinzu kommt permanente Innovation, durch die mittlerweile sogar Spitzensportler als neue Zielgruppe gewonnen werden konnten. „Die Produkte sind für Olympioniken zertifiziert“, versichert Ilona Dame, bevor sie abschließend optimistisch nach vorn schaut. „Bis Ende dieses Jahres will ich die Kriterien für die Position Diamond 2 erfüllen und damit die Basis für ein megaerfolgreiches 2023 legen, in dem alle Ampeln auf Wachstum stehen!“ (FW)

Ilona Dame mit ROOT Co-Founderin Dr. Christina Rahm 

Für ROOT Diamond Ilona Dame ergab sich aufgrund eines über den Zeitrahmen der Convention hinausgehenden Zypernaufenthaltes die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Abendessen mit dem Gründerduo Dr. Christina Rahm und Clayton Thomas. „Die Verabredung erfolgte spontan per WhatsApp“, so die Top-Leaderin. „Man merkt beiden an, dass sie ROOT leben und ihre Mission ausstrahlen. Insbesondere ist es aber Dr. Christina Rahm, die beim Betreten eines Raumes dafür sorgt, dass es sprichwörtlich heller wird und sich die Stimmung aller Anwesenden schlagartig verbessert.“

Aktuelle News: