THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Root erwartet Umsatz von über 50 Millionen US-Dollar im Jahr 2022

Derzeit arbeiten 20 fest angestellte Mitarbeiter für die inhabergeführte ROOT Wellness LLC. Dr. Christina Rahm, Mitbegründerin und Chief Science Officer: „Im November 2021 standen wir bei einer Million US-Dollar Monatsumsatz. Für das Jahr 2022 erwarten wir 50 Millionen plus. Wir haben uns für Affiliate-Marketing entschieden, weil Verbraucher bereits Teil eines globalen Netzwerks sind. So nutzen wir die Macht der persönlichen Empfehlung via Social-Sharing-Community-Plattform.“

Das macht ROOT für alle umsetzbar: „Es gibt keine Vorabinvestitionen. Sie registrieren sich als Kunde und sobald Sie zwei persönliche Kunden geworben haben, können Sie Brand Ambassador werden.“

Entsprechend groß sind die Ziele, Pläne und Visionen für die Zukunft. Clayton Thomas: „Es geht um TGD, totale globale Dominanz. Ende September 2022 werden wir Rahm Roast Coffee auf den Markt bringen. Seinen exquisiten Geschmack verdankt er einem einzigartigen Entgiftungsprozess, der zu frisch gerösteten Schimmel- und Mykotoxin-freien Bohnen führt.“

Für Oktober werden eine neue Hautpflegelinie und eine tierversuchsfreie, natürlich gewonnene Pflege für ein volles Lächeln namens Ella Pure erwartet: „Ende dieses Jahres wollen wir die erste antiparasitäre Bleaching-Zahnpasta auf den Markt bringen.“ Und so wie sich Amazon nicht auf den Verkauf von Büchern beschränkt hat, planen Dr. Christina Rahm und Clayton Thomas mehr für und mit ROOT: „Unsere Wurzeln liegen in unserem gesundheitlichen Ansatz. Doch wollen wir weitere Branchen verändern und so unserer Community Zugang zu noch mehr innovativen Produkten und Dienstleistungen bieten.“

Hier geht es zur Coverstory von Root

Aktuelle News: