Randy Wadsworth neuer Geschäftsführer von Kyäni Deutschland

Mit Wirkung zum 28.12.2020 wurde Randy Wadsworth aus Ammon, USA, neben Travis Garza und Emil Edvard Eriksson zum weiteren Geschäftsführer der Kyäni Germany GmbH in Dreieich bestellt. Einzelprokura hat weiterhin Claudia Alejandra Harteneck-Kohl, Langen.

Das Network-Marketing-Unternehmen ist seit 2010 in Deutschland mit einer eigenen GmbH in der Nähe von Frankfurt vertreten. Das Headquarter von Kyäni befindet sich in Idaho, USA.

Gründer sind 2019 verunglückt

Im Dezember 2019 schockierte die Meldung, dass die Gründer des Unternehmens Kirk und Jim Hansen Jr. sowie weitere Familienmitglieder bei einem Flugzeugabsturz in South Dakota ums Leben gekommen sind nicht nur die gesamte Branche, sondern insbesondere die Vertriebspartner. Zum Hansen-Imperium gehören die K & J Super Stores, das Ölunternehmen Conrad und Bischoff sowie das MLM-Unternehmen Kyäni, Inc.

Artikel jetzt auf Ihren Social-Media-Profilen teilen und Traffic generieren

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Ihre Meinung interessiert uns! Jetzt Fan auf Facebook werden und Berichte kommentieren, liken, teilen!