THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

PM-International AG eröffnet Portugal

Die PM-International AG hat ihre neue Niederlassung in Portugal ­(Braga) feierlich eingeweiht. Die neue Niederlassung ist verantwortlich für die Verwaltung und Logistik in Portugal, mit dem Ziel, das weitere Wachstum des Unternehmens in diesem Markt zu unterstützen. PM-International investierte in neue Räumlichkeiten mit Büros, Meetingräumen für Workshops und Geschäftspräsentationen und einem neuen Lager auf insgesamt mehr als 900 m2.

Sascha Gamper, General Manager Sales der PM-International, blickt mit Zuversicht in die Zukunft: „Mit einem Marktpotenzial von mehr als 100 Millionen Euro in unserer Branche sind wir gut aufgestellt, um hier im portugiesischen Markt zu wachsen. Unsere Vertriebspartner haben in den vergangenen Monaten hervorragende Arbeit geleistet. Sie sind bereit, motiviert und haben ihre Ziele fest im Blick!“

Direktvertrieb in Portugal boomt

Immer mehr Menschen in Portugal arbeiten im Direktvertrieb, um zusätzliches Einkommen zu generieren. Die Branche wuchs 2020 um fast 14 % und erzielte einen Einzelhandelsumsatz von 271 Millionen Euro. Sascha Gamper ist vom Potenzial von PM-International vor Ort überzeugt: „Wellness- und Kosmetikprodukte machen einen großen Teil des Einzelhandelsumsatzes im portugiesischen Direktvertrieb aus.

Wir sehen bereits jetzt ein großes Interesse an unseren Produkten und Geschäftsmöglichkeiten, vor allem dank unseren hoch motivierten Vertriebspartnern und Mitarbeitern vor Ort.“

„Die neue Niederlassung in Braga ist die Basis für unser Geschäft in Portugal. Die ersten Geschäftspräsentationen und Workshops sind bereits für dieses Wochenende geplant, da so viele Menschen an unserer Geschäftsmöglichkeit interessiert sind“, fügt Juan Rassoul, General Manager von PM-International Portugal, hinzu. PM-International hat seinen Ursprung in Deutschland und ist heute in 45 Ländern auf der ganzen Welt aktiv.

Das Familienunternehmen zählt zu den TOP 10 der größten Direktvertriebsunternehmen weltweit und gewann dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge den „Bravo International Growth Award“ für die schnellstwachsende internationale Direktvertriebsfirma.

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 05-2022 lesen

Aktuelle News: