THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Oriflame Jahresumsatz 2021 fällt um 12 % auf 1,016 Milliarden Euro

Im Gesamtjahr 2021 belief sich der Umsatz des aus Schweden stammenden Direct-Selling-Unternehmens Oriflame auf 1.016,5 Millionen Euro gegenüber 1.156,9 Millionen Euro im Jahr 2020.

Die höchsten Umsatzeinbrüche gab es in der Region Türkei und Afrika mit 25 % und Asien mit 21 %. In Europa lag der Umsatzrückgang bei fünf Prozent. Im vierten Quartal machten Internetbestellungen 98 Prozent des gesamten Auftragsvolumens aus.

36 Prozent dieser Bestellungen wurden über die Oriflame-App aufgegeben und 84 Prozent aller Besuche kamen von einem mobilen Gerät. Auf Hautpflegeprodukte entfiel ein Umsatzanteil von 25 Prozent, gefolgt von Duftstoffen – hier lag der Umsatzanteil bei 23 Prozent.

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 04-2022 lesen

Aktuelle News: