THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

metabolic force GmbH startet Joint Venture mit Lifestyler zwecks europäischer Präsenz seiner Sport- und Nahrungsergänzungsmarke WOO®

Ein Quartett, das optimistisch in die gemeinsame Zukunft schaut: CEO Lifestyler Andrea Grübel, Katja Arnold (WOO® Backoffice, Logistik und Versand), WOO® Co-Founder Karl Arnold und WOO® Co-Founder Marcel Arnold haben zunächst Deutschland und Österreich fest im Visier, bevor es zeitnah Zug um Zug in die gesamte EU geht.

In der Schweiz ist die in Rotkreuz, Kanton Zug ansässige, 2007 von Karl und Marcel Arnold gegründete metabolic force GmbH schon lange keine Unbekannte mehr. Gleiches gilt für die Network-Marketing-Industrie, in der sich Vater und Sohn als Vertriebspartner von beispielsweise Juice Plus oder Trisana engagierten.

2013 begann das Duo mit der Vermarktung der auf eigenen Ideen basierenden Sport- und Nahrungsergänzungsprodukte ihrer Eigenmarke WOO®. Nun fiel am 1. August der Startschuss für den Vertrieb von WOO®-Produkten exklusiv über Andrea Grübels Wellness-Affiliate-Company Lifestyler zunächst in Deutschland und Österreich und später EU-weit.

„Wir kennen Andrea Grübel aus unserer Zeit als Produktlieferant eines Network-Marketing-Unternehmens. Als Top-Leaderin war sie dort nicht zuletzt dank unserer Produkte sehr erfolgreich“, erklären Karl und Marcel Arnold den Grund für dieses schnelle Zustandekommen einer geschäftlichen Liaison. „Nachdem sie jetzt seit dem 1. Juni dieses Jahres mit ihrem eigenen Affiliate-Marketing-Vertrieb in Deutschland und Österreich aktiv ist, bot sich unsere Zusammenarbeit ja nahezu zwangsläufig an.

Vertrauensbasis war bereits gegeben

Diesbezüglich kann man mit Fug und Recht von einem Start-up sprechen.“ Lifestyler CEO Andrea Grübel sieht dies genauso: „Die nötige Vertrauensbasis war bereits gegeben, was den Rest zur Formsache werden ließ. Wir haben bereits gut über 100 Affiliates, darunter Influencer und aus dem B2B-Bereich, Fitness- und Beautystudios, aufgebaut. Dank der WOO®-Produkte sind wir jetzt noch breiter aufgestellt und sehen dies auch schon an unseren weiter steigenden Umsätzen.“

Unter anderem auch dafür, dass das Joint Venture mit der metabolic force GmbH reichlich Früchte trägt, flossen bis jetzt Eigenmittel in sechsstelliger Höhe für Lifestyler. Und auch die Schweizer stehen finanziell bei stabilen siebenstelligen Jahresumsätzen schon immer komplett auf eigenen Füßen. 

Ihren eigenen Erfolg führen die Arnolds auch auf den Charakter ihres Familienbetriebs als „Unternehmen aus den Bergen“ zurück. „Das ließ sich gut vermarkten. Zudem haben wir in unserem Heimatort Fiesch unser WOO® Loft Resort gebaut. Es handelt sich um ein Appartementhaus mit mehreren Ferienwohnungen, das aber ebenso gut für mehrtägige Seminare genutzt werden kann.“

Für die Belange dieses Resorts zeichnet Karl Arnolds Frau Bernadette verantwortlich. Tochter Manuela ist selbstständig als Ernährungsberaterin mit eigenem WOO® Health and Vitality Studio in Thun und Tochter Katja, früher ebenfalls als Ernährungsberaterin mit eigenem Studio tätig, ist heute für das metabolic force Backoffice inklusive Logistik und Versand zuständig. In Zukunft soll sie weitere Verantwortungsbereiche übernehmen. Treibende Feder des Ganzen war schon immer das Vater-Sohn-Gespann, das bereits 2005 mit der Beratung auf den Feldern Sport, Gesundheit und Ernährung begann: „Innerhalb von zwei Jahren hatten wir sieben Studios quer über die Schweiz verteilt aufgebaut.“

Lifestyler übernimmt WOO®-Exklusivvertrieb für die Länder Deutschland & Österreich

Lifestyler--I-Andrea-Grübel-&-Jörg-Ziegler
Lifestyler I Andrea Grübel & Jörg Ziegler

Lediglich vier Monate dauerte es von der Idee bis zum Start des von Andrea Grübel in Schondorf bei Stuttgart gegründeten Unternehmens Lifestyler im Juni 2022, das seitdem mit Skin Care Produkten und verschieden in die Tiefe gehenden DNA-Analysen auf dem Markt ist. „

Und seit 1. August haben wir zusätzlich die Exklusivvertriebsrechte für die WOO® Produkte in Deutschland und Österreich“, zeigen sich die leidenschaftliche Ex-Networkerin und ihr Partner Jörg Ziegler hocherfreut über dieses Joint Venture. „Wir sind optimistisch, über unser Affiliate-Marketing-Modell schon bald in der gesamten EU präsent zu sein.“

Dabei legt das Powercouple seinen Fokus darauf, Menschen mit Premium-Produkten und einem Premium-Business-Concept zu einem besseren und gesünderen Lifestyle zu verhelfen: „Hierzu wollen wir langfristige B2B und B2C Partnerschaften aufbauen.“ So sollen im B2B Bereich beispielsweise Fitness- und Beauty-Studios als Kompetenzzentren mit in den Vertrieb eingebunden werden: „Wobei die Umsetzung unseres Affiliate-Konzepts allen unseren zufriedenen Kunden offensteht, die ihre positiven Produkterfahrungen mit anderen Menschen teilen wollen.“ 

Andrea Grübel & Jörg Ziegler

Andrea Grübel fand als gelernte Krankenschwester und Kosmetikerin vor 30 Jahren im Network-Marketing ihre wahre Berufung und baute als Top-Leaderin global Teams von bis zu 25.000 Partnern auf. Jörg Ziegler ist ausgebildeter Fitnesstrainer und seit 1993 selbstständig, zunächst im Vertrieb von Büromaschinen und später als Immobilienmakler tätig. Zusammen verfügt das Lifestylerduo – sie CEO und er verantwortlich für IT, Onlineshop, Logistik und Versand – über rund sechs Jahrzehnte Vertriebserfahrung.

WIR ENTWICKELN UND TESTEN UNSERE PRODUKTE IN FELDVERSUCHEN MIT UNSEREN KUNDEN. WENN DIE PRAXISTESTS ERFOLGREICH SIND, BRINGEN WIR DAS PRODUKT AUF DEN MARKT.

metabolic-force-GmbH-woo-Produktlinie

Exklusivität, Understatement und Sachlichkeit kennzeichnen das inspirierende Ambiente des metabolic Force Showrooms für WOO®-Produkte in der Zentrale des Unternehmens im schweizerischen Rotkreuz, Kanton Zug. Ein Raum, der zum Verweilen einlädt und gleichzeitig durch jedes Detail die Klarheit der Macher widerspiegelt.

In dieser Zeit ergaben sich die Kontakte ins Network-Marketing zu Unternehmen wie Juice Plus oder Trisana. „Obwohl wir auch als Vertriebspartner sehr schnell erfolgreich wurden, waren wir permanent auf der Suche nach Produkten, die zu 100 Prozent unseren eigenen Vorstellungen entsprachen. Nach einigen Versuchen fiel unsere Entscheidung, mit WOO® eine eigene Marke mit eigenem Sortiment auf den Markt zu bringen.“

Seit dem 1. August ist WOO® nun dank des Joint Ventures mit Lifestyler in der gesamten DACH-Region vertreten: „Unser solides Fundament mit großem Kundenstamm in der Schweiz ermöglicht uns, unser bisheriges Business problemlos nach oben zu skalieren. Lager, Vertrieb und Logistik für Deutschland und Österreich übernimmt Lifestyler. Für die zusätzlich erforderlichen Produkte sorgen wir.“

Umsatzsteigerungen von mehr als 50 Prozent sind das Ziel

Dabei sind Umsatzsteigerungen von mehr als 50 Prozent über die nächsten drei Jahre das Ziel. Die Entwicklung der innovativen Produkte erfolgt in Zusammenarbeit mit zertifizierten Lohnherstellern in der Schweiz und in Deutschland. „Die Ideen kommen von uns und sind sehr oft die aus Kundengesprächen gewonnene Quintessenz. Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Rohstoffen und Formulierungen, wobei unser Fokus auch auf Alleinstellungsmerkmalen liegt“, betonen Arnold Senior und Junior.

„Die Geschäftsbeziehungen zu unseren Produzenten beruhen auf persönlichem Kontakt und regelmäßigem Austausch. Viele der involvierten Lebensmitteltechniker kennen uns so gut, dass sie genau erkennen, was wir wollen, wenn wir eine neue Idee präsentieren.“ Ebenso eng gestalten sich die Beziehungen zu Kunden, mit denen ebenfalls ein sehr intensiver Austausch stattfindet: „Eine effizientere Form der Marktforschung gibt es nicht! Wir entwickeln und testen unsere Produkte in Feldversuchen mit unseren Kunden. Wenn die Praxistests erfolgreich sind, bringen wir das Produkt auf den Markt.“

Dank Marcel Arnold existieren außerdem auch Kooperationen mit Großkunden und Schweizer Institutionen: „Wir sind als Familienunternehmen mit schlanken Strukturen bestens aufgestellt. Kurze Entscheidungswege ermöglichen uns, zügig auf Trends oder Anfragen zu reagieren.“ Ebenso gehört glaubwürdiges und authentisches Auftreten zur Corporate Culture: „Zusammen mit dem Lifestyler-Businessmodell wird unsere innovative Nische zu einem Konzept mit Erfolgsgarantie, das sich über persönliche Empfehlung hervorragend verbreiten lässt.“ (FW)

About metabolic force GmbH

metabolic-force-GmbH-Founder

Vater Karl und Sohn Marcel Arnold sind beide Sportler und sowohl in der Sport- als auch der Ernährungsbranche aktiv. Als Autodidakten wurden sie zu kompetenten Quereinsteigern auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel. Das Duo versteht sich selbst im Rahmen der Zusammenarbeit mit Lohnherstellern als Ideenlieferant.

Das schweizerische Familienunternehmen metabolic force GmbH hat sich auf Sportnahrung- und Nahrungsergänzungsprodukte spezialisiert.

Gründung

  • 2007
  • Rotkreuz | Schweiz

Founder

  • Karl Arnold
  • Marcel Arnold

Produkte

  • Vitamine-Micronährstoffe
  • Gewichtsmanagement
  • Beauty und Lifestyle
  • NEM für Sportler auch Vegan

www.woo.ch

Aktuelle News: