JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die Geschichte des direkten Verkaufs von Waren und Dienstleistungen ist so alt wie die Zivilisation selbst und dennoch gelten die USA als die Wiege des klassischen Direktvertriebs und als Erfinderland des Multi-Level-Marketings oder auch Network-Marketings.

Coverstory

  • USA – die Network Marketing Supermacht
  • Die Wiege des Direct-Selling & Network-Marketings
  • Die Ära der Multi-Level-Marketing-Systeme hat begonnen
  • Das Amway-Urteil
  • Stairstep Breakaway-Vergütungsplan wird zum Motor der Branche
  • Gründerboom
  • USA – Zahlen – Daten – Fakten

»» Hier kostenlos lesen

Inselträume: Eigene Insel vor Manhattan oder in Europa kaufen

Wer seine Ersparnisse in wirtschaftlich unsicheren Zeiten in Sachwerte investieren möchte, kauft gerne Immobilien, Kunst, Schmuck, Oldtimer oder setzt auf Edelmetalle wie Silber und Gold. Eine weitere Option wäre der Kauf einer eigenen Insel, die den persönlichen Lifestyle auf ein ganz neues Level anheben könnte.

Die Flexibilität der heutigen Zeit macht es möglich, dass von jedem Ort der Welt aus gearbeitet werden kann. Wäre es nicht cool, seinen Geschäftsaufbau von der eigenen Insel aus voranzutreiben?

Wer verspürt ein Kribbeln im Bauch, wenn er daran denkt, Eigentümer eines Inseljuwels zu sein, das ihm als Rückzugsort im turbulenten Alltag dient? Wohin mit dem verdienten Geld, wenn die höchste Stufe des Karriereplans erreicht ist?

Mein Haus, mein Auto, mein Boot – MEINE INSEL!

Mein Haus, mein Auto, mein Boot – MEINE INSEL! „Wohl kaum ein Mensch vermag sich der Sehnsucht nach einem eigenen Stück Land inmitten weiter Meere oder eines idyllischen Sees zu entziehen, weit entfernt von der Eile und den Reglementierungen der übrigen Welt“, schreibt Inselmakler Farhad Vladi auf seiner Webseite und wer glaubt, dass eine Insel inmitten tiefsten Wassers ausschließlich Abgeschiedenheit bedeutet, der irrt. „Heutige Inseleigentümer müssen sich längst nicht mehr mit Infrastrukturproblemen plagen.

Inseln in allen Regionen der Welt

Hochmoderne Stromgewinnungs- und Wasseraufbereitungsanlagen, komfortabelste Fertighäuser, gute technische Möglichkeiten zum Anlegen von Verkehrswegen und elektronische Kommunikation erleichtern die Erschließung des neuen Eilands.“ Die Liste aller Kaufinseln ist lang und führt von Europa bis in die USA und auch ist für (beinahe) jede Preisklasse ein Angebot dabei. Mannion Island (Irland) wird verkauft und auch Pakatoa Island (Neuseeland) wartet auf einen neuen Besitzer.

Oder sollten es Hudson River Island, Petra Island oder Oak Island (New York) sein? Geschäftstermine in New York könnten dann ganz einfach mit dem Helikopter angeflogen werden. Übrigens: Wer nicht gleich kaufen möchte: Viele Inseln lassen sich auch mieten. (sto.)

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: