Herbalife Q1 Umsatz 2021 bei 1,5 Mrd. US-Dollar

Die Herbalife Nutrition Ltd. (NYSE: HLF) meldet 1,5 Milliarden US-Dollar Nettoumsatz für das erste Quartal 2021. Dies entspricht einer Steigerung von 18,9 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2020 und bedeutet Unternehmensrekord.

Fünf der sechs geografischen Regionen trugen zu diesem starken Wachstum bei, während das Geschäft in China um 10,8 Prozent einbrach.

Nachfolgend die einzelnen Regionen in Millionen US-Dollar und Prozent:

Asien Pazifik 403,4 (+22,4%), Nordamerika 360,5 (+29,8%), EMEA 354,2 (+36,9%), China 169,3 (-10,8%), Mexiko 118,2 (+2,9%) und Süd- & Mittelamerika 96,0 (+4,9%).

Unter den einzelnen Herbalife Märkten ragt Indien mit einem Plus von 37 Prozent heraus. Insgesamt meldeten mehr als 50 Länder zweistellige prozentuale Zuwächse. Für 2021 werden bis zu 15 Prozent Wachstum erwartet.

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: