THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Halbjahresumsatz 2021 der Medical Marijuana Inc. bei 18,5 Millionen US-Dollar

Die an der Börse notierte Medical Marijuana, Inc. konnte im Zeitraum von Januar bis Ende Juni 2021 nur einen Umsatz in Höhe von 18,5 Millionen Dollar erzielen, wobei der Q1 Umsatz 8,9 Millionen US-Dollar betrug und der Q2 Umsatz 9,6 Millionen US-Dollar.

Im Geschäftsjahr 2019 wurde mit einem Umsatz von 75,6 Millionen US-Dollar im hart umkämpften Markt mit CBD-Öl Produkten das Allzeithoch erreicht. 2020 sank der Umsatz auf 59 Millionen US-Dollar und für 2021 könnte sich dieser auf einem Niveau bei 40 Millionen Dollar einpendeln, obwohl im Februar 2021 Rekordumsätze in Japan gemeldet wurden.

Der Nettogewinn für das zweite Quartal 2021 betrug indes 7,0 Millionen USD. „Da dies mein erstes Quartal als CEO des Unternehmens ist, freue ich mich, dass wir in Bezug auf Umsatz, Liquidität und Ergebnis weiter gewachsen sind“, sagte Blake Schroeder, der CEO der Medical Marijuana, Inc. und von Kannaway, der Network-Division des Unternehmens ist.

Aktuelle News: