THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Grasse – Welthauptstadt des Parfüms

Ein Blick auf Grasse lässt erahnen, wie prachtvoll der „Balkon des Mittelmeers“, wie die französische Parfüm-Metropole auch genannt wird, ist. Wer durch die Gassen von Grasse schlendert, entdeckt imposante Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert und fühlt sich zurückversetzt in eine Zeit, in der die Geschichte des Parfüms begann.

Mekka der Düfte

Das „Mekka der Düfte“ war einst der Ort, an dem sich Parfümeure an Pflanzen, Blüten und Hölzern ausprobierten und Düfte kreierten, die als edle Kompositionen die Sinne weckten. Es war der Gerber Galimard, der einst zum Ideengeber wurde und Lederhandschuhe mit Parfüm balsamierte und so den Grundstein der Parfümherstellung legte.

Grasse ist durch die Verfilmung von Patrick Süskinds Roman „Das Parfüm“ erneut in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, doch die Welthauptstadt des Parfüms war Grasse vorher schon.

Millionen Menschen reisen jährlich in die Kleinstadt an der Côte d’Azur, die nur wenige Kilometer von Cannes und Nizza entfernt liegt, um sich auf (Duft-)Spurensuche zu begeben. Und sie werden fündig. In unzähligen Ecken und Winkeln dieser Stadt herrscht dieses ganz besondere Flair, das an die Vergangenheit erinnert und doch von der Gegenwart bestimmt wird.

Fragonard, Molinard und Galimard

In den Museen der großen Parfümhäuser (unter anderem Fragonard, Molinard und Galimard) dürfen Duftliebhaber tief in die Historie der Parfümherstellung eintauchen und Workshops laden zum Mixen, Sprühen und Schnuppern ein. Als „Stadt der Rose“ weiß sich Grasse auch heute noch gut zu vermarkten und so nimmt die Kultur einen hohen Stellenwert ein.

Eine der bedeutendsten Veranstaltungen ist die „Expo Rose“, auf der jedes Jahr Mitte Mai bis zu 40.000 verschiedene Rosen präsentiert werden. Anlässlich der Expo werden Straßen mit zartem Rosenduft eingesprüht. Doch auch wer außerhalb dieser Veranstaltung nach Grasse kommt und seine Nase gen Himmel streckt, nimmt möglicherweise den blumigen Duft von Rosen, Jasmin oder Lavendel wahr, denn um Grasse gibt es immer noch unzählige Blumenfelder der Domaine de Manon, die im milden Klima der französischen Riviera bis zur Ernte gedeihen, um dann als Zutat exklusivster Parfüms genutzt zu werden.

Grasse ist weitaus mehr als nur Parfüm

Doch es ist nicht nur der Duft, der dem Betrachter der Blüten schier den Atem rauben kann. Es ist vor allem diese außergewöhnliche Farbenpracht, die so beeindruckend ist. Über 30 teils alte Parfümmanufakturen stellen aus feinsten Rohstoffen ihre Produkte her und versenden von Grasse aus hochwertigste Flakons in die ganze Welt. Es würde der Stadt nicht gerecht werden, würde man sie ausschließlich auf die Parfümproduktion reduzieren. Die Kathedrale Notre Dame de Puy, die Altstadt mit den alten Häusern, der Ausblick in die Ferne – Grasse ist weitaus mehr als nur Parfüm.

Teil I von III

»» Originalbericht in Ausgabe 08-2021 lesen

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den “Share-Button” (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes “Direct Selling Digital Magazine” mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp

Aktuelle News: