JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die Geschichte des direkten Verkaufs von Waren und Dienstleistungen ist so alt wie die Zivilisation selbst und dennoch gelten die USA als die Wiege des klassischen Direktvertriebs und als Erfinderland des Multi-Level-Marketings oder auch Network-Marketings.

Coverstory

  • USA – die Network Marketing Supermacht
  • Die Wiege des Direct-Selling & Network-Marketings
  • Die Ära der Multi-Level-Marketing-Systeme hat begonnen
  • Das Amway-Urteil
  • Stairstep Breakaway-Vergütungsplan wird zum Motor der Branche
  • Gründerboom
  • USA – Zahlen – Daten – Fakten

»» Hier kostenlos lesen

Gina Stevenson wechselt von Kyäni zu Oola und wird Chief Sales Officer

Das Network-Marketing-Unternehmen Oola hat Gina Stevenson zum Chief Sales Officer ernannt. Stevenson hat über 20 Jahre Erfahrung im Direct Selling und war zuvor Vice President of Sales für Europa, Russland und die Türkei bei Kyäni.

Oola-Konzept entstand ursprünglich 1997

Oola wurde 2012 von den Bestseller-Autoren und Work-Life-Balance-Experten Dr. Dave Braun und Dr. Troy Amdahl gegründet. Das Konzept entstand ursprünglich 1997, als Braun und Amdahl daran arbeiteten Situationen in den sieben Schlüsselbereichen des Lebens zu optimieren.

Hierzu zählen Fitness, Finanzen, Familie, Karriere, Glaube, Freunde und Lifestyle. Seitdem ist der Oola-Lifestyle zu einem globalen Phänomen mit über einer Million Anhängern in 40 Ländern geworden. Das Konzept wird seit Juli 2021 über eine eLearning-Plattform im Network-Marketing vertrieben. CEO von Oola Global ist Travis Ogden, der erst im Januar 2018 zum CEO von Isagenix ernannt wurde.