Gabriele Seiwert – die ehemalige No.1 und Top-Verdienerin von Juchheim – gründet mit ELÉ Atelier ihr eigenes Network-Marketing-Unternehmen.

Das in Ratingen bei Düsseldorf ansässige Network-Marketing-Unternehmen ELÉ Atelier wurde Anfang 2021 von der Profi-Networkerin Gabriele Seiwert gegründet, die in den letzten fünf Jahren weltweit zu den Topverdienern innerhalb der Network-Marketing-Branche zählte. Zusammen mit ihrer Tochter Sabrina Seiwert, zu deren Karriere-Stationen unter anderem Louis Vuitton gehört, setzt sie mit ihrem eigenen Unternehmen zu 100 Prozent auf „made in Germany“.
 
„Uns war klar, dass zur Realisierung unseres gemeinsamen Traums von einem Vertrieb für Premium-Produkte auf der Basis von Spitzenforschung nur die Gründung eines eigenen Unternehmens infrage kommt“, schildern Gabriele und Sabrina Seiwert ihre Beweggründe, die ELÉ Atelier GmbH ins Leben zu rufen.
 
„Für uns stand dabei von vorneherein fest, dass wir diese State of the-Art-Erzeugnisse nur über den unserer Meinung nach am besten dafür geeigneten Vertriebsweg Network-Marketing in den Markt bringen möchten. In unseren Augen gibt es nichts Besseres, als ELÉ Atelier-PartnerInnen an unserer Seite zu wissen, die unsere Produkte leidenschaftlich und aus ihrer eigenen Überzeugung heraus mit und stellvertretend für uns erfolgreich an Kunden vermarkten.“
 

Seit 35 Jahren Unternehmerin, Vertrieblerin aus Leidenschaft

 
Ein Blick auf die bisherigen Biografien der Doppelspitze genügt, um zu wissen, warum. Gabriele Seiwert ist seit 35 Jahren Unternehmerin, Vertrieblerin aus Leidenschaft und seit der Geburt ihrer zwei Töchter eine „working mom“. Als unermüdlicher Workaholic fängt sie erst richtig an, wenn es wehtut: „Auch deswegen habe ich den Spitznamen ‚the Machine‘. Ich liebe die Natur und meinen kleinen Rauhaardackel Oscar, der in unserer Company die wichtigste Position innehat: die des Feelgood Managers.“ Tochter Sabrina spricht vier Sprachen.
 
Die Wirtschaftswissenschaftlerin studierte in Brüssel und an der Uni Witten-Herdecke. Bereits während ihres Studiums gründete sie ihr erstes erfolgreiches Unternehmen. Aufgrund ihrer hohen Affinität zu den schönen, ästhetischen Dingen wechselt sie sehr gerne in den Kreativmodus und lässt sich dabei insbesondere von der Natur und der Kunst inspirieren: „Bedingt durch mein Benzin im Blut habe ich ein Faible für schnelle Autos.“ Die ELÉ Atelier GmbH zu 100 Prozent in Familienbesitz. Gabriele Seiwert als geschäftsführende Gesellschafterin und Sabrina Seiwert ebenfalls als Geschäftsführerin betonen die auf ihren gemeinsamen persönlichen Werten beruhende Unternehmensphilosophie: „Ohne Nachhaltigkeit, Vertrauen, Kompetenz, Transparenz, Respekt und Dankbarkeit kann keine MLM-Firma dieser Welt auf Dauer am Markt bestehen.
 

ELÉ Atelier von Anfang an Gutes tun und zurückgeben

 
Und speziell der Aspekt der Dankbarkeit liegt uns beiden sehr am Herzen.“ So möchte ELÉ Atelier von Anfang an Gutes tun und zurückgeben. „Wer mich kennt, weiß, dass es mein größter Wunsch ist, ein eigenes Kinderdorf zu bauen. Dies erfordert jedoch eine Menge Zeit und sorgfältige Planung gleichermaßen“, erklärt Gabriele Seiwert. „Aber auch, wenn unser Unternehmen noch sehr jung ist, werden wir nicht darauf verzichten, Kindern als schwächsten Gliedern und höchstem Gut unserer Gesellschaft zugleich zu helfen und von Anfang an Organisationen, die sich für Kinder einsetzen, mit einem Teil unserer Einnahmen fördern. Denn trotz aller Planung und Fleiß gehört zum Erfolg auch immer ein zumindest kleines Quäntchen Glück dazu. Wenn einem dieses Quäntchen Glück geschenkt wird, sollte man für immer dankbar dafür sein.“ (FW)
 

ELÉ-Atelier-Gabriele-Seiwert-Founder

Perfekt aufgestellt

Alles muss den allerhöchsten Ansprüchen genügen. Ob IT-System, Premium-Produkte, hochwertige Verpackung oder der Service sowohl für die ELÉ Atelier PartnerInnen als auch für die Endkunden: „Es ist unser Ziel, ein Aushängeschild der gesamten Branche zu werden und so dazu beizutragen, dass sie das Ansehen bekommt, das sie tatsächlich verdient hat.“
 
So wurden alleine weit über 100.000 Euro in eine neue Software inklusive Abrechnungssystem „made in Germany“ investiert. Ebenfalls sechsstellige Summen flossen in das Webdesign, die eigens für die PartnerInnen personalisierbaren Online-Shops sowie das Overall Product & Corporate Design. Für Forschung und Entwicklung wurden Top-Labore und für die Produktion Top-Hersteller herangezogen. Markenanmeldungen und AGBs wurden von erfahrenen Experten übernommen.
 
Für die rechtliche Beratung und Vertretung der ELÉ Atelier GmbH wurde eine auf die Branche spezialisierte renommierte Anwaltskanzlei gewonnen. Der Premiumanspruch spiegelt sich in allen Aktivitäten, so auch dem persönlichen Design der PEFC-zertifizierten (weltweiter Wald-TÜV) Verpackung und bei den Planungen der auf Unternehmensseite Verantwortlichen wider. „Wir werden uns zunächst auf Deutschland, Österreich und die Schweiz konzentrieren, die sogenannte D-A-CH-Region.
 
So können wir vor einer internationalen Expansion alle Abläufe perfektionieren“, blickt Sabrina Seiwert nach vorne. „Danach ist eine internationale Expansion denk- und machbar. Wobei wir, was die Skalierbarkeit unserer internen Systeme angeht, jederzeit dafür gerüstet sind.“
 

Clean Beauty und hochwertige Nahrungsergänzung

ELÉ Atelier Produkte

ELÉ Ateliers Produktportfolio umfasst Premium-Nahrungsergänzungen und Clean Beauty-Produkte. Bewusst wurde auf Tierversuche, Duftstoffe, Parabene, Paraffine, Mineralöle und Polyethylenglycole (PEGs) verzichtet. Das innovative Start-up-Unternehmen setzt auf die Stärkung körpereigener Kräfte sowohl von innen, beginnend auf innerster Zellebene, als auch von außen. Der Körper wird darin unterstützt, eigene Kräfte zu reaktivieren und zu nutzen, um uns so zu schützen. Zur Produktion der auf das Wesentliche reduzierten Produkte werden nur beste Inhaltsstoffe genutzt. Hierzu Sabrina Seiwert: „Wir haben uns aus eigener Überzeugung heraus im wachsenden Markt für Clean Beauty- und nachhaltige Wellness-Produkte positioniert. Immer mehr Menschen haben empfindliche Haut. Als moderne und bewusste Konsumenten schauen sie deswegen insbesondere auf die ausgewählten Inhaltsstoffe.“
 

Geld verdienen mit ELÈ Atelier

ELÉ-Atelier-Gabriele-Seiwert-Network-Marketing

In Sachen Vergütung der PartnerInnen entschied man sich bei ELÉ Atelier für den Klassiker Stair Step Break Away-Plan mit einer fairen, transparenten und modernen Variante mit von Anfang an hoher Ausschüttung. „Wir haben den Plan so abgestimmt, dass er den individuellen Zielen unserer PartnerInnen in jeder Phase ihres Geschäftsaufbaus gerecht wird“, betont Gabriele Seiwert. „Dabei war uns ein lukratives Endkundengeschäft für rein verkaufsorientierte Damen und Herren ebenso wichtig wie ein Einstieg in das passive Einkommen ohne große Hürden.“ Zudem lehnt sich der Plan auch an die bei den Millenials sowie bei Zugehörigen der Generation Z übliche Kultur des Empfehlungsmarketings an und bietet ihnen so äußerst lukrative Einkommensoptionen.

Potenzielle Starter profitieren insbesondere vom Know-how der Gründerin sowie ihrem Prinzip der Führung durch Vorbild und Ansteckung durch Begeisterung: „Begeisterung ist die Brücke zum Erfolg. Dies gilt für unsere Angestellten ebenso wie für unsere PartnerInnen. Meine Arbeitsweise ist sehr stark durch mein Lieblingszitat von Antoine de Saint-Exupéry geprägt: ‚Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!‘“

Die Top-Leaderin lehrt andere Menschen diese Sehnsucht, indem sie einfach ihren Erfolg für sich sprechen lässt, statt über ihren Erfolg zu sprechen. Sie freut sich schon sehr darauf, zusammen mit ihrer Tochter gemeinsame Visionen verantwortungsvoll umzusetzen: „Ich war mir während meiner gesamten Karriere, sowohl als Networkerin als auch als Unternehmerin, meiner Verantwortung für die Menschen, die ihre Zukunft auch ein Stück weit in meine Hände legen, bewusst. Bei uns bekommt jeder die Möglichkeit, sich zu entwickeln, denn am Ende sollen als Lohn nicht nur der eigene große Erfolg, sondern damit einhergehend auch ein großartiges menschliches Miteinander stehen.“ Der Sog, den die Neugründung des Hauses Seiwert derzeit entfacht, wird zum ersten Kapitel ihrer zukünftigen Erfolgsstory. (FW)

 
 
 

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Vertriebspartner in Ihrer Nähe finden:

Direkt vor ORT! Bei den hier gelisteten Vertriebspartnern können Sie sich über die Geschäftsidee, die Produkte und die Einkommensmöglichkeiten informieren und sofort starten. Einfach anrufen, Kontaktanfrage bei Facebook stellen und Termin direkt vor Ort in Ihrer Nähe vereinbaren. Wenn noch keine Einträge vorhanden sind, können Sie sich hier als Vertriebspartner des Unternehmens in der Google-Maps-Suche registrieren. 

Aktuelle News

Ihre Meinung interessiert uns! Jetzt Fan auf Facebook werden und Berichte kommentieren, liken, teilen!