THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Ex-Vegas-Top-Leaderin Ilse Füger startet neu mit Oriflame Cosmetics in Deutschland durch

Seit 1. Dezember 2022 ist Ilse Füger als Founder Member an Bord des schwedischen Kosmetik- und Schmuck-Network-Marketing-Billion-Dollar-Global-Players Oriflame. Als Gründungsmitglied der ersten Stunde will sie ab sofort das Business in Deutschland maßgeblich mitprägen.

Große Ziele mit Oriflame

„Diesen Zulauf hätte ich so nicht erwartet. Mein neues Team wächst täglich mit rasantem Tempo“, freut sich die im südhessischen Seligenstadt lebende Schwäbin, die vor ihrem Neustart bereits bei Younique und als VEGAS Cosmetics 3*-Diamant-Orgaleiterin gezeigt hat, dass sie zu den Powerfrauen der Branche gehört.

„Am MLM generell begeistern mich die menschliche Komponente und die Möglichkeit, meine Erwerbstätigkeit den Erfordernissen meines Lebens entsprechend ausrichten zu können und nicht umgekehrt. Ich kenn mir die Zeit frei einteilen, was mir als alleinerziehender Mutter gerade während meiner Anfänge im Direct Selling zugutekam.

Dass ich hier andere Menschen in Richtung finanzielle Unabhängigkeit begleiten kann, empfinde ich als Networkerin mit Herz bereichernd und inspirierend.“ Nun also gehört diese Inspiration Oriflame, das seinen offiziellen Launch Deutschlands am 30. November bekanntgab: „Ich finde hier endlich alles vor, was meinen Idealvorstellungen eines Produktpartners entspricht. Als Founder Member habe ich einen direkten Draht zu Oriflame Deutschland in Düsseldorf.“

Exzellente Basics wie ein komplettes Backoffice inklusive Academy, das auch Network-Newbees ein schlüsselfertiges Businessmodell an die Hand gibt, begeistern die passionierte Vertrieblerin: „Und das ist nur einer von vielen Pluspunkten! Oriflame hat sich seit seiner Gründung 1967 kontinuierlich weiterentwickelt. Zur Philosophie des innovativen Unternehmens gehört es, mit den Vertriebspartnern unabhängig von deren Rang auf Augenhöhe zu kommunizieren. So fühlen sich alle wertgeschätzt, was mit zum Wachstum beiträgt. Und auch in das in höchstem Maße professionelle Branding fließen immer wieder neue Impulse.“

Spezielle Reisen und Schulungen für Founder Member und Brandpartner bestimmter Rangstufen runden das Ganze ab. „All dies passt hervorragend zu meiner Arbeitsweise, bei der Authentizität und Ehrlichkeit im Vordergrund stehen. In meinen auf die persönlichen Bedürfnisse neuer Partner abgestimmte Einzelcoachings und meinen Gruppentrainings geht es mir auch um Teamspirit und Nestwärme“, bestätigt Ilse Füger, die, auf ihren Top-Tipp für den Aufbau eines erfolgreichen MLM-Geschäfts angesprochen, kurz und knackig mit „Sei klüger, komm zur Füger!“ antwortet. „Oriflame wird 2023 dramatisch wachsen. Wer kontinuierlich auf sein Ziel fokussiert arbeitet und an sich, seine Wünsche und Träume sowie seine Partner glaubt, wird enorm davon profitieren“, bekräftigt die Top-Leaderin ihren jüngsten Schritt.  (FW)

Ilse-Füger-Oriflame-Deutschland
Ilse Füger I Oriflame Deutschland

Bevor Ilse Füger Network-Marketing für sich entdeckte, lebte sie von 1995 bis 2013 auf Rhodos, wo sie in der Tourismusbranche arbeitete. Nach ihrer Deutschland-Rückkehr stand 2014 im Zeichen von Hartz IV, der Tafel und Teilzeitjobs, um als Alleinerziehende mit zwei Söhnen über die Runden zu kommen. Mit ihrem Start bei Younique 2015 verbesserte sich die Situation der Familie signifikant. Im April 2017 wechselte sie zu VEGAS Cosmetics, wo sie sich nach drei Jahren mit einem Team von mehreren Tausend Partnern zur 3*-Diamant-Orgaleiterin qualifizierte und bis zum 30. November 2022 tätig war. Nun gilt der ganze Fokus der Führungskraft ihrem neuen Produktpartner Oriflame.

Originalbericht in Ausgabe 12-2022 lesen