JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die Geschichte des direkten Verkaufs von Waren und Dienstleistungen ist so alt wie die Zivilisation selbst und dennoch gelten die USA als die Wiege des klassischen Direktvertriebs und als Erfinderland des Multi-Level-Marketings oder auch Network-Marketings.

Coverstory

  • USA – die Network Marketing Supermacht
  • Die Wiege des Direct-Selling & Network-Marketings
  • Die Ära der Multi-Level-Marketing-Systeme hat begonnen
  • Das Amway-Urteil
  • Stairstep Breakaway-Vergütungsplan wird zum Motor der Branche
  • Gründerboom
  • USA – Zahlen – Daten – Fakten

»» Hier kostenlos lesen

Die neue Ranch von Network-Marketing-Coach Frank Heister

Es war ein magischer Moment, als Frank Heister das abmontierte Schild seiner alten „Frank Heister-Ranch“ im Kreis Gießen an die Tore seiner neuen Ranch in der Nähe von Bad Hersfeld anschraubte. Die Facebook-Live-Übertragung Anfang August bescherte vielen Followern einen wirklichen Gänsehaut-Moment, denn wer Frank Heister kennt, der weiß, dass der Coach und Top-Leader schon einmal ein großes Areal gehabt, dann aber verloren hat.

Heister Ranch ist Ort der Begegnung

Mit der neuen Ranch erfüllte er sich erneut den Traum, einen Ort der Begegnung zu schaffen. Aus einem einfachen Haus mit Garten hat Heister eine Ranch geschaffen. Die Ranch lässt sich treffend mit zwei Wörtern beschreiben: Idylle pur. Das 15.000 Quadratmeter große Grundstück bietet nicht nur ausreichend Platz als Wohnraum sowie für das Business und die Tiere des Unternehmers. Es gibt außerdem einen Spielplatz für seine Kinder, aber auch für die Kinder von Mitarbeitern und Seminarbesuchern.

Frank-Heister-Ranch-Horsemen

Network-Marketing sollte ein freies Leben bescheren

Auf der Ranch wohnen Frank Heister und sein Team, doch hier heißt die ELIXOO-Nummer 1 auch Networker und Coaching-Teilnehmer willkommen. „Eine Ranch ist einfach eine andere Umgebung als ein Seminarraum“, sagt der Unternehmer und meint damit, dass die Natur mehr Energie freisetzen kann, als es jedes Büro jemals könnte. „Network-Marketing sollte ein freies Leben bescheren und so muss in einer Atmosphäre gelernt werden, die eben nicht diesen typischen Schulungs- und Seminarraum-Charakter hat.“

15.000 Quadratmeter Areal

Das Areal ist großflächig und die 15.000 Quadratmeter sind aufgeteilt auf 10.000 Quadratmeter Ranch und 5.000 Quadratmeter Außenfläche mit einem Reitplatz, den Heister selbst hat bauen lassen. Alle Zäune wurden nach seinen Anweisungen hin gesetzt und wer sich weiter umschaut, entdeckt Apfelbäume und Sitzecken, die so gestaltet sind, dass sie nicht nur die Möglichkeit des Rückzugs und des ungestörten Arbeitens bieten, sondern sie können auch ein Ort des Austausches sein. Ein Mühlengraben durchzieht das gesamte Grundstück und bietet den Pferden eine Wasserstelle wie in der freien Natur.

Fachwerkhaus stammt aus dem 17. Jahrhundert

Frank-Heister-Ranch-Coach

Mit Blick auf den großen See fließen die Gedanken und Ideen für neue Projekte können entstehen. Die Brücken über den Gewässern stehen symbolisch dafür, dass jeder von einem Ufer – und somit aus seiner derzeitigen Situation – zum andern Ufer – in ein anderes Leben – gelangen kann. „Die Wassermühle beruhigt nicht nur durch den permanenten Fluss des Wassers, sondern sie produziert uns zudem noch den Strom.“ Das Fachwerkhaus stammt aus dem 17. Jahrhundert und da es nicht mehr unter Denkmalschutz steht, konnte es nach Heisters Ansprüchen umgebaut werden. Die Schlafzimmer sind so ausgerichtet, dass jederzeit die Pferde, der See und die Wälder gesehen werden können und wem das nicht ausreicht, der darf gerne Platz im Wintergarten nehmen, um von hier aus seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hauseigenes Studio für Video-Aufnahmen

Das hauseigene Studio dient für Video-Aufnahmen und im Office arbeiten die Mitarbeiter und unterstützen den Network-Unternehmer in seinem Tagesablauf. „Guten Tag, kennen Sie Network Marketing? Und haben Sie damit auch so gute Erfahrungen gemacht …?“ Nacheinander greifen die Teilnehmer des Firmen-unabhängigen Millionärs-Camps zum Telefonhörer und rufen ihre Kontakte an. Sie sitzen zusammen an einem großen Tisch in einem lichtdurchfluteten Raum, dort, wo bis vor wenigen Minuten noch die beiden Ponys Suma und Mathilda – die Pferde seiner Töchter – durchmarschiert sind.

Heister-Ranch ist ein „Open House“

Frank-Heister-Elixoo

Die Frank Heister-Ranch ist ein „Open House“ und der Standort der FWO, der Frank Heister Weltorganisation. Hier sind alle willkommen, denn hier werden Visionen gelebt und Ziele gesetzt. Frank Heister ist ausgebildeter Horse Men und bietet auf seiner Ranch Therapie-Boot-Camps für traumatisierte Personen an. Doch sein Branding steht nicht nur für den Cowboy und Coach, sondern vorrangig für den Networker. Sein Wissen gibt er in seinen Coachings, Calls und Leadership-Trainings weiter. Auf der Ranch finden die monatlichen Elixoo-Days statt und auch werden Camps, die (Online-)Masterclass-Termine sowie weitere Veranstaltungen hier veranstaltet. (sto.)

»» Originalbericht in Ausgabe 08-2021 lesen

 

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp