AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Die besten Ready to go Geschäftsideen aus dem Direktvertrieb und Network-Marketing. 

  • Direct-Selling in Deutschland boomt
  • Firmen im Überblick
  • Produkte im Blickpunkt
  • Alle Boom-Märkte im Check
  • Gleiche Karrierechancen für alle
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • BDD-Verhaltensregeln sind Goldstandard
  • WFDSA meldet 179 Mrd. US-Dollar Weltumsatz

»» Hier kostenlos lesen

China-Geschäft birgt unkalkulierbares Risiko für USANA und BabyCare

Wie dem Annual Report des Unternehmens zu entnehmen ist, birgt das Engagement in China hohe Risiken. Insofern ist unverständlich, warum die Aktivitäten in Europa nicht massiv verstärkt werden. Im Geschäftsbericht 2020 heißt es: „Die chinesische Regierung unterhält eine Reihe von Gesetzen und Vorschriften für den Direktvertrieb, die sich erheblich von unseren anderen Märkten auf der ganzen Welt unterscheiden. Diese Gesetze und Vorschriften erlauben zwar den Direktverkauf, sie unterliegen jedoch einer Reihe finanzieller und betrieblicher Beschränkungen, einschließlich eines Verbots des Pyramidenverkaufs und mehrstufiger Vergütungssysteme.

Die chinesische Regierung hat auch eine Reihe von Verwaltungs- und Regulierungsmethoden für den Direktvertrieb eingeführt, um diese verbotenen Aktivitäten zu kontrollieren. Um das Risiko zu verringern, dass die chinesische Regierung das Geschäftsmodell von BabyCare als im Widerspruch zu diesen Gesetzen und Vorschriften stehend ansieht, verwendet BabyCare ein Geschäftsmodell, das sich von dem Modell unterscheidet, das wir anderswo auf der Welt verwenden.“

USANA hat bislang keine Genehmigung von der chinesischen Regierung erhalten.

„Ungeachtet des Vorstehenden hat BabyCare von der chinesischen Regierung keine Genehmigung erhalten, dass sein Geschäftsmodell, sein Vergütungsplan oder seine Geschäftstätigkeit den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen, einschließlich derjenigen, die den Direktvertrieb betreffen.“ In der Vergangenheit gab es Fälle, in denen Anfragen oder Beschwerden über das Geschäft von BabyCare zu Warnungen der chinesischen Regierung sowie zur Zahlung von Geldbußen durch BabyCare oder seiner Vertriebshändler führten.

BabyCare hat zwar für bestimmte Provinzen und Gemeinden Direktvertriebslizenzen, muss jedoch verschiedene Lizenzen und Genehmigungen von weiteren Kommunen und Provinzen in China erhalten, um sein Direktvertriebsgeschäftsmodell in China weiter auszubauen.

Zum Datum dieses Jahresberichts wurden BabyCare Lizenzen für den Direktvertrieb in den Gemeinden und Provinzen Peking, Jiangsu, Shaanxi und Tianjin erteilt. Im Jahr 2016 erhielt BabyCare von der chinesischen Regierung die vorläufige Genehmigung, sein Direktvertriebsgeschäft auf acht weitere Provinzen und Gemeinden auszudehnen.

Bis 2019 hatte Babycare daran gearbeitet, die endgültige Genehmigung für diese zusätzlichen Provinzen zu erhalten, aber im Rahmen der Überprüfung der gesamten Direktvertriebsbranche in 2019 ist USANA der Ansicht, dass BabyCare für keine dieser zusätzlichen Provinzen und Gemeinden die endgültigen Direktverkaufsgenehmigungen erhalten wird und diese Genehmigungen erneut beantragen muss.

Zum Datum des Jahresberichts hat die chinesische Regierung nicht angegeben, wann oder ob sie das Genehmigungsprüfungsverfahren für neue Direktverkaufslizenzen wieder eröffnen wird oder wie zuvor eingereichte Anträge behandelt werden.

Unterstützen Sie uns bei unserer Mission

»» Wenn Ihnen dieser Bericht gefallen hat, dann würden wir uns freuen, wenn Sie diesen über den „Share-Button“ (unten) auf Facebook teilen würden. Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir täglich mehr Menschen, um neutral über das Direct-Selling-Geschäftsmodell zu informieren. Treten Sie auch unserer Community als Member bei. Sie erhalten dann unser monatlich erscheinendes 100-Seiten starkes „Direct Selling Digital Magazine“ mit Zahlen, Daten, Fakten, Hintergrundinformationen, Trainings, Tipps und vielen Success Storys rund um die Branche.

Monatlich. Kostenlos. Digital.

Teilen Sie diesen Artikel und bieten Sie Ihren Fans tollen Content

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Aktuelle News: