JETZT AB SOFORT ÜBERALL IM INTERNET

  • Coverstory 09–2022: THE ROOT BRANDS

    Seit dem 2. Februar 2020 ist die von Clayton Thomas und Dr. Christina Rahm gegründete ROOT Wellness LLC auf dem Markt und mit ihrem mehrstufigen Affiliate-Marketing-System in mehr als 60 Ländern präsent. 

  • ROOT Brands Social-Sharing-Community-Plattform
  • Gute Produktresultate – hohe Kundenzufriedenheit
  • Heilen, dienen und erfolgreich werden
  • Das ROOTiversum als völlig neuer Marketingansatz
  • Fünf wertvolle Lifehacks von den ROOT Gründern
  • In über 60 Ländern Geld verdienen

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Backdrops: Der perfekte Hintergrund für Zoom-Calls & Videos

Die Zeiten haben sich geändert und dafür ist maßgeblich die Digitalisierung verantwortlich, allerdings hat Corona dem Fortschritt zusätzlich in die Karten gespielt. Um ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen, müssen Unternehmer nicht mehr ins Auto steigen, lange Fahrten absolvieren und von Termin zu Termin hasten.

Homeoffice lautet das Zauberwort und das Privileg des Geschäftsaufbaus von zu Hause, aus denen eigenen vier Wänden heraus, haben Networker längst als großen Vorteil für sich erkannt. Wer sich jedoch professionell als Führungskraft präsentieren will, tut gut daran, sich im Online-Call nicht in einer unaufgeräumten Wohnung zu zeigen. Der Zuschauer – und somit auch Interessent, Kunde oder möglicher Partner – achtet auf kleinste Details und welchen Eindruck würde es machen, wenn ein Profi ein Geschäft vorstellt, während sich im Hintergrund Wäscheberge türmen? Die modernste Technik liefert hier Tools, die aus dem heimischen Wohnzimmer einen coolen „Business-Place“ machen.

Tipps für den professionellen Zoom-Aufritt

Die Kommunikation im Job findet heutzutage auf vielfältige Weise statt, doch immer ist das Internet involviert. Informationen und Nachrichten können per E-Mail, Messenger-Chat oder im Call übermittelt oder ausgetauscht werden und natürlich wird immer noch auch telefoniert.

Am beliebtesten sind jedoch aktuell Video-Calls (Skype, Zoom …), denn hier kann sich von Angesicht zu Angesicht getroffen werden und das stärkt das Gefühl des persönlichen Austausches. Sicherlich hat jeder von uns schon einmal über ein Video gelacht, in dem inmitten eines Business-Gespräches die Katze über die Computer-Tastatur huschte oder der Partner unbekleidet im Hintergrund erschien.

Um diesem Fauxpas aus dem Weg zu gehen, lässt sich die Präsenz vor der Kamera so hochwertig gestalten, dass sie einem Auftritt in einem Foto-Studio nahe kommt. Ein professioneller Zoom-Call kann optimiert werden. Ein „Green Screen Background“ ist beispielsweise eine perfekte Lösung, um seinen Hintergrund beliebig zu verändern. Für Neulinge: Green Screen ist eine filmische Technik (Chroma Keying), die das Entfernen (Freistellen) eines bestimmten Farbwertes aus dem Bild bezeichnet.

Wer also vor einem grünen Hintergrund (dem Green Screen) sitzt, kann ein aufgenommenes Video dahingehend verändern, dass er sich bei der Bearbeitung „freistellt“ und den Hintergrund transparent macht, um einen beliebig anderen einzufügen. Entsprechende Programme machen dieses möglich und so können sich Unternehmer äußerst preiswert an Südsee-Strände „beamen“ sowie in schneebedeckten Bergen oder in einem coolen Büro zeigen. Popup-Webcam-Hintergründe sind ein Mega-Trend, denn sie verschaffen einen studioähnlichen Look. Video-affine Unternehmer sollten sich dieser Backdrops zunutze machen.

Es braucht nicht viel: Ein Stück Stoff, einen Falthintergrund oder eine Fototapete und eine gute Lichtquelle – all das erfüllt seinen Zweck. Professionelle Fotohintergründe werten den Online-Auftritt immens auf. Doch Vorsicht: Zu viel Professionalität könnte sich beim Gesprächspartner negativ auswirken, da er (der Networker) das Gefühl bekommt, mit ihm (der Führungskraft) nicht mithalten zu können. Daher wäre ein Mittelmaß an Professionalität optimal. (sto.)

Best of Signs – https://www.bestofsigns.com

webaround – https://thewebaround.com/

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 01-2022 lesen

Aktuelle News: