THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

Andreas Michael Gutekunst ist neues Champions League-Mitglied bei der PM-International AG

Nach einem ersten Schnupperkurs in Sachen Network-Marketing mit Herbalife von 2001 bis 2003 entschied sich der unternehmerische Tausendsassa Andreas Michael Gutekunst 2007 für seine Vertriebspartnerschaft mit der PM-International AG. Nun fand Ende April 2022 seine außergewöhnliche zweitberufliche Karriere mit einem Teamumsatz von 2,6 Millionen Euro und der Qualifikation für die Champions League ihren vor­läufig ­letzten Höhepunkt.

Zahlreiche neue Führungspositionen entstanden

„Was mich daran ganz besonders freut, sind die vielen neuen Führungspositionen, die dank dieser starken Teamleistung entstanden sind“, strahlt der Ex-Profi-Bodybuilder, der schon mit 16 Prokura für die große Spedition im Familienbesitz hatte. „185 Manager, 53 Sales Manager, 29 Marketing-Manager, 20 Internationale Marketing-Manager, fünf Vice Presidents, zwei Executive Vice Presidents, fünf Presidents Team und ein Silver Presidents Team Member, alles Neuqualifikationen, belegen eindrucksvoll, was möglich ist, wenn Menschen im Team an ihren jeweiligen persönlichen Zielen arbeiten.“

Gutekunst, der seit 2013 mit seiner Lebenspartnerin Galyna Alexandra liiert und seit Sommer 2016 auch im PM-Geschäft als Traumfabrik Gala & Andy verbunden ist, führt einen Vertrieb für Eiweißautomaten, die in Fitnessstudios und Hotels zu finden sind: „Darüber hinaus kümmere ich mich um die im Familienbesitz befindlichen Immobilien. Zudem bin ich auch noch als Schauspieler und Best-Ager-Model aktiv. Galyna und ich treiben uns immer wieder gegenseitig zu Höchstleistungen an und natürlich hat sie mit ihrer Art einen gehörigen Anteil daran, dass mein Account jetzt das höchste Level innerhalb der PM International AG erreicht hat.“

15 Jahre mit dem gleichen Unternehmen als Produktpartner sind in einer schnelllebigen Branche wie dem Direct Selling eher die Ausnahme und dass ein Zweitberufler ein Geschäft von der Größe eines ambitionierten Mittelständlers aufbaut, ebenfalls.

Logisch, dass man solch einer Agenda nur mit viel Spaß und Freude am eigenen Tun gerecht werden kann. „Bei mir war es der Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit, der mich zum MLM führte.

Die für die großen Erfolge erforderliche Ausdauer stellt für einen ehemaligen Pro-Wrestler (Nordamerika) wie mich keine Herausforderung dar. Tatsächlich ähneln sich die Wege in die Spitze sehr“, resümiert Andreas Michael Gutekunst. „Und auch andere Tugenden wie Selbstdisziplin, Organisation oder die Fokussierung auf ein Ziel habe ich bereits im Sport auf eine Art und Weise verinnerlicht, die es mir heute erleichtert, sie im Rahmen meiner Art durch Vorbild zu führen, weiter an unsere Partner zu vermitteln.“
 (FW)

»» Jetzt den Originalbericht in Ausgabe 05-2022 lesen

 

Aktuelle News: