JETZT AB SOFORT ÜBERALL  IM INTERNET

Das neue Direct Selling Magazine ist erschienen. Einfach Titelbild anklicken und kostenlos lesen. Teilen Sie bitte Berichte über unsere Facebook-Fanpage

Coverstory

  • Natura Vitalis Gründer Frank Felte – Millionärs-Mindset
  • Mit 200 D-Mark Startkapital zum Selfmade-Multimillionär hochgearbeitet
  • Innerhalb von nur zwei Jahren die erste Million verdient
  • Man muss an den eigenen Glaubenssätzen arbeiten
  • Work Smart, Not Hard
  • Hundertprozentige Verantwortung für das eigene Leben übernehmen
  • Ansichten, Einsichten und Visionen eines Multimillionärs
  • Millionärs-Tipps zum Nachmachen

»» Hier kostenlos lesen

Amerikanisches Biotech-Unternehmen Cerule hat Deutschland fest im Visier

Die Cerule LLC mit Sitz in Irvine, Kalifornien, USA, wurde 2000 von Howard Newman als Network-Marketing-Unternehmen gegründet. Vertreten wird die Biotech-Company durch acht rund um den Globus verteilte Niederlassungen. Die für Europa zuständige Zentrale befindet sich in Straßburg, Frankreich.

In Deutschland eine klassische „Stunde null“-Situation“

Seit Februar 2021 laufen die Vorbereitungen für den Eintritt in den deutschen Markt und im Rahmen der vor kurzem gestarteten Prelaunch-Phase haben Neueinsteiger bis zum 15. Dezember die Gelegenheit, sich für Extra-Prämien zu qualifizieren.

„Zurzeit haben wir in Deutschland eine klassische „Stunde null“-Situation“, betont Laetitia Boidevaix, Sales Director Europe und für Deutschland zuständig. „Mit unseren Produkten aus dem Nahrungsergänzungsbereich und der Gesichtspflege treffen wir auf einen Megamarkt. Zudem halten wir nicht nur für die Produkte selbst, sondern auch für deren Produktion beziehungsweise dafür eingesetztes Equipment Patente.“

Weltweiter Jahresumsatz bei rund 40 Millionen Euro

Besucht man die Website des Unternehmens, erfährt man, dass eines der Nahrungsergänzungsprodukte die körpereigene Freisetzung von Stammzellen unterstützen soll: „Generell gilt, dass die positive Veränderung durch den Konsum unserer Erzeugnisse erst nach einer gewissen Zeit eintritt, dann aber auch anhaltend spürbar bleibt. Deswegen erzielen wir den größten Teil unseres weltweiten Jahresumsatzes von rund 40 Millionen Euro mit Kunden, die uns über eine lange Zeit die Treue halten.“

Rund 20 Prozent entfallen auf Europa, wo sich Cerule langfristig etablieren will. So unterschrieb Laetitia Boidevaix am 12. Oktober den Mitgliedsantrag für den französischen Direktvertriebsverband Fédération de la Vente Directe (FVD) und die Mitgliedschaft im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD) steht auf der To-do-Liste der Sales Director: „So wie die Umsätze in Deutschland eine eigene Niederlassung rechtfertigen, werden wir uns auch um eine Aufnahme in den BDD bemühen.“

Bleibt als Fazit, dass Cerule einzigartige, durch Patente geschützte Produkte mit einer klaren Strategie zu einer außergewöhnlichen Groundfloor-Opportunity für die stärkste Volkswirtschaft der EU kombiniert hat: „Und selbstverständlich können die Menschen, die jetzt in Deutschland zu uns stoßen, sofort in alle eröffneten Märkte expandieren. (FW)

Jono Lester & Andy Goodwin – Inhaber
CEO Jonathan „Jono“ Lester verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im globalen Unternehmensmanagement und ein an der Universität seiner Heimatstadt Johannesburg abgeschlossenes Jurastudium. Der Chief Sales & Marketing Officer Andy Goodwin stammt aus Neuseeland und startete seine Karriere vor über 30 Jahren als Distributor eines Kosmetik-Networks.

Cerule-Dr.-Laetitia-Boidevaix

Laetitia Boidevaix – Sales Managerin Deutschland
Dr. Laetitia Boidevaix, MBA (Paris Graduate School of Management) und PhD in Cross Cultural Management (Uni Paris) war fast 20 Jahre in den Bereichen International Sales & Marketing Management sowie Coaching & Consulting tätig. Zudem sammelte sie sechs Jahre Erfahrung im Top-Management von MLM-Unternehmen in Europa.

»» Originalbericht in unserer Ausgabe 10-2021 lesen

 

Aktuelle News: