THE NEXT WAVE – Zeitenwende im Direct Selling 

In den nächsten zehn Jahren dürfte die Direct-Selling-Branche vor dem größten Umbruch und den größten Herausforderungen stehen, die es jemals gab. 

  • Generationen Y und Z bestimmen Zukunft im Network
  • Das Internet hat die Welt verändert
  • Social-Media-Plattformen sind Kontaktbörse für Vertrieb
  • Millionen Mikro-Influencer auf der Suche nach Produkten
  • Hightech-Online-Tools werden Voraussetzung
  • Neue Vergütungspläne werden den alten Breakawy ablösen
  • Das Broadcast-Studio wird das Präsenz-Event ablösen
  • Network-Unternehmen werden zum Hightech-Full-Service-Dienstleister

»» Jetzt hier DIGITAL MAGAZINE kostenlos lesen

30 Jahre Direct Selling Association in Korea

Direct-Selling-Association-Korea
Direct Selling Association Korea

Ende Mai 2018 konnte die Direct Selling Association Korea ihr 30. jähriges Jubiläum feiern. Der südkoreanische Direktvertriebsverband wurde 1988 gegründet und hat seinen Sitz in Seoul. Südkorea gilt im Network Marketing als absoluter Hotspot in Asien.

Korea ist MLM-Hotspot in Asien

Der koreanische Markt ist aufgrund seiner isolierten Lage heiß umkämpft und rund 10 Prozent der Bevölkerung sollen in das Network Marketing involviert sein. Mit über 50 Millionen Einwohnern ist Südkorea ein MLM-Hotspot in Asien, der zu den weltweit führenden Direct-Selling-Milliardenmärkten zählt.

Insgesamt betrug der Umsatz aller Direct Selling Unternehmen in Südkorea laut Statistik der WFDSA in 2016 rund 16,8 Milliarden Dollar. Umsatzstärker ist in Asien nur noch China, hier wurde ein Umsatz in Höhe von 33,88 Milliarden Dollar erzielt.

Hier geht es zur weltweiten Statistik

[av_hr class=’default’ height=’50’ shadow=’no-shadow’ position=’center’ custom_border=’av-border-thin’ custom_width=’50px’ custom_border_color=” custom_margin_top=’30px’ custom_margin_bottom=’30px’ icon_select=’yes’ custom_icon_color=” icon=’ue808′ font=’entypo-fontello’ av_uid=’av-prjt6h’ admin_preview_bg=”]